Backen

Apfelstrudel auf Eierlikörschaum

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Apfelkuchen-Apfelstrudel-Rezepte

Apfelstrudel auf Eierlikoerschaum Bild 1
Apfelstrudel auf Eierlikoerschaum Bild 2

Zutaten

250 g Mehl
1 Ei
1 El Pflanzenöl
1 Prise Salz
bis 1/8 l lauwarmes Wasser
200 ml Milch
Puderzucker zum bestreuen

1,5 kg Boskop-Äpfel
150 g Zucker
50 g Sultaninen
2 El Rum
Zimt nach Geschmack
20 g Butterflocken

80 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
40 g Zucker
2 Eigelbe, je ca. 20 g.

Wertung

Zubereitung

Mehl, Ei, Öl, Salz und Flüssigkeit zu einem zähen Teig verkneten. Teig mit einem Tuch abdecken und ca. eine halbe Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit Äpfel schälen, Kernhaus entfernen und in Spalten schneiden. Mit Zucker und Zimt bestreuen und durchmischen. Sultaninen in eine Tasse geben und mit den Rum begießen.

Nun den Teig halbieren, auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen, anschließend auf ein leicht bemehltes Tuch geben und vorsichtig ausziehen. Jeweils die Hälfte der Äpfel darauf verteilen, ebenso die Sultaninen und die Butterflocken. Teig auf allen vier Seiten ca. 1-2 cm einschlagen und mit dem Tuch aufrollen. Beide Strudel auf ein gebuttertes Backblech geben. Bei 180 Grad Heißluft ca. 1 Stunde backen. Nach etwa der Hälfte der Backzeit die Strudel mit der Milch begießen.

Eigelb und Zucker in einer Schüssel im Wasserbad schaumig schlagen. VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör zugeben und weiterschlagen bis die Masse aufpufft. Schaummasse etwas abkühlen lassen. Nach Ende der Backzeit den Apfelstrudel in Portionen schneiden. Eierlikörschaum als Spiegel auf vorgewärmte Teller geben und den Strudel daraufgeben. Strudel mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Leser-Tipp

Der Schaum schmeckt im Winter auch mit Verpoorten-Punschschaum.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9783 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Apfelernte

Menüart: Backen mit Verpoorten, Apfelkuchen mit Eierlikör, Apfelstrudel mit Eierlikör, kreative Küche