Backen

Apfel-Zwetschgen-Kuchen in 3 Varitionen - Apfelkuchen mit Verpoorten Original Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Apfelkuchen-Apfelstrudel-Rezepte

Apfel-Zwetschgen-Kuchen mit Verpoorten Bild 1
Apfel-Zwetschgen-Kuchen mit Verpoorten Bild 2
Apfel-Zwetschgen-Kuchen mit Verpoorten Bild 3

Zutaten

Zutaten für den Mürbeteig:
350 g Mehl
150 g brauner Rohrzucker
150 g Butter
3 Eigelb
1 Tl Zimt

Zutaten für die Apfelkuchen-Füllung:
300 g Äpfel (Boskoop)
100 g entkernte Zwetschgen
400 ml Milch
100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 Pkg Vanillepuddingpulver
2 El Zucker

Zutaten für die Baiserhaube:
2-3 Eiweiß
50-75 g Zucker

Wertung

Zubereitung

Es gibt drei Apfelkuchen-Varianten:

1. Mit Streuseln (legen Sie einen Teil des Mürbeteigs für die Streusel bei Seite).

2. Mit Baiserhaube (Sie können den ganzen Mürbeteig für den Boden verwenden und heben Sie das Eiweiß für die Baiserhaube auf.).

3. Wie auf den Fotos abgebildet je eine Hälfte mit beiden Varianten (dafür die kleinere Angabe für den Baiser verwenden).


Die geschmolzene Butter mit dem Rohrzucker verrühren, Eigelb und Mehl zugeben und mit einem Handrührgerät kurz zu einem krümeligen Teig kneten und diesen für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Währenddessen die Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Zwetschgen ebenfalls entkernen und vierteln. Milch, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Zucker aufkochen und das Puddingpulver unterrühren. Mit dem Mürbeteig den gefetteten Boden und Rand der Obstkuchenform auslegen, mit Pudding bedecken und abwechselnd die Apfelscheiben und Zwetschgen in Kreisen vom Rand bis in die Mitte belegen (eventuell Streusel darüber verteilen).

Den Ofen auf 180° C vorheizen und den Kuchen ca. 50 Minuten auf mittlerer Schiene backen, für die Variante mit Baiserhaube den Apfelkuchen nach 35 Minuten aus den Ofen nehmen und das steifgeschlagene Eiweiß-Zucker-Gemisch auf den heißen Apfelkuchen geben und für weitere 15 Minuten backen.

Der Apfelkuchen ergibt ungefähr 12-14 Stück.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9762 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Apfelsaison, Kaffeetafel

Menüart: Backen mit Verpoorten, Apfelkuchen mit Zwetschgen und Eierlikör, Eierlikörkuchen mit Äpfeln, kreative Küche