Backen

Apfel-Wein-Eierlikör-Kuchen

Apfel-Wein-Eierlikör-Kuchen.jpg

Zutaten

Neuer Rezeptbeitrag lfd. Backwettbewerb Frühling 09 ''Apfel-Wein-Eierlikör-Kuchen''

1 Kg Äpfel
1/2 l Weißwein
100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
300 g Zucker
2 Pck. Vanillepuddingpulver

Für den Boden:
250 g Mehl
1 Ei
100 g Zucker
100 g Butter
200 g Sahne
150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Wertung

Zubereitung

Für den Boden zuerst aus Mehl, Butter, Ei und Zucker einen Mürbeteig herstellen und in einer Springform auf den Boden und den Rand verteilen. Die Äpfel schälen, in grobe Würfel schneiden. Wein mit Zucker und Eierlikör zum Kochen bringen. Mit etwas Wein das Puddingpulver glatt rühren und in den kochenden Wein einrühren. Danach die Äpfel zugeben. Die Masse auf den Mürbeteig geben und bei 180° C , 45 min. backen. Den Kuchen in der Form über Nacht auskühlen lassen. Sahne steif schlagen und auf dem Kuchen verteilen, einen kleinen Rand aus Sahne mit den Spritzbeutel aufspritzen. Nun auf der Sahne den Eierlikör verteilen.

Guten Appetit!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 2237 der Kategorie Backen.