Backen

Apfel-Sahne-Wolke mit Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Kreativ-Wettbewerb - Rezeptwettbewerbe

Apfel-Sahne-Wolke-mit-Eierlikoer.jpg

Zutaten

Hefeteig:
20 g Hefe
50 g Zucker
75 g Butter
120 ml warme Milch
250 g Kuchenmehl

Belag:
1200 g Äpfel
Saft einer Zitrone
70 g Zucker
70 g Butter
50 g gehobelte Mandeln
Zimt

Wolke:
400 g Sahne
100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör ''Der Gelbe Klassiker''
Apfelschnitzen

Wertung

Zubereitung

Die Milch erwärmen (nicht kochen), etwas abkühlen lassen und in eine kleine Schüssel geben. Die Hefe hineinbröckeln und 2 EL Zucker zugeben. Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde eindrücken. Den Vorteig in die Mulde gießen, mit etwas Mehl bestäuben und eine halbe Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Butter in Würfel daraufgehen und zusammen mit einer Prise Salz unterkneten. Den Teig erneut 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft mischen. Den Teig in eine gefettete Backform geben. Die Apfelwürfel gleichmäßig darauf verteilen. Butter in einem Topf schmelzen, Zucker unterrühren, Prise Zimt unterrühren. Über den Äpfeln verteilen und mit gehobelten Mandeln bestreuen. Im Backofen bei 175 °C ca. 30-40 Minuten backen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Die Sahne steifschlagen und wolkenförmig auf dem Kuchen verteilen. Mit einem Löffel Mulden eindrücken. VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör in die Mulden füllen und mit Apfelschnitzen dekorieren. Servieren und genießen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 3918 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Herkunft: Deutschland, Made in Germany

Anlass: Homeparty Rezepte, Herbstliche Rezepte

Menüart: Backen, Kuchen, eierlikörkuchen, Homeparty-Rezepte mit Bild, kreative Küche, Apfelkuchen mit Eierlikör