Kochen

Kartoffel-Lauch-Gratin à la VERPOORTEN

Kartoffel-Lauch-Gratin-VERP.jpg
VERPOORTEN-Buch_ISBN_3_9379-6308-1.jpg

Zutaten

Für 4 Personen

50 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör (ca. 5 EL)
500 g fest kochende Kartoffeln
2 Stangen Lauch
Fett für die Form
250 g Sahne
2 Eier
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
100 g geriebener Käse (z.B. Gauda)

Wertung

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Lauchstangen putzen, halbieren, waschen und in dünne Halbmonde schneiden. Eine Auflaufform (28 cm lang, 20 cm breit, 6 cm hoch) einfetten und die Kartoffeln und den Lauch im Wechsel einschichten. Sahne, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Eier in eine Schüssel geben, mit dem Schneebesen glatt verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse über die Kartoffeln gießen und das Gratin im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft) ca. 45 Minuten goldbraun backen. Nach 30 Minuten den geriebenen Käse über das Gratin steuen und fertig backen lassen.

Das Gratin ca. 5 Minuten bei geöffneter Ofentüre stehen lassen und dann sofort servieren.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 402 der Kategorie Kochen.

Das Rezept wurde eingereicht von VERPOORTEN Online-Redaktionsteam aus Bonn.