Dessert

handgemachte VERPOORTEN-Eierlikör-Dominosteine

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winterparty-Pralinen-Rezepte-2015

handgemachte VERPOORTEN Eierlikör Dominosteinen Bild 1
handgemachte VERPOORTEN Eierlikör Dominosteinen Bild 2
handgemachte VERPOORTEN Eierlikör Dominosteinen Bild 3
handgemachte VERPOORTEN Eierlikör Dominosteinen Bild 4

Zutaten für das Eierlikör Rezept

für ca 30 Verpoorten-Eierlikör-Dominosteine :

für die Marzipanschicht:
200 g Marzipan
10 getrocknete Aprikosen
10 Datteln
1 EL Bio-Orangenabrieb


für die VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör / Schokoladenschicht:
250 g weiße Kuvertüre
80 ml Sahne
50 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

für das Johannisbeere-Fruchtgelee:
300 ml Johannisbeer-Fruchtsaft
3 El Zucker
1 Tl Spekulatius-Gewürzmischung
2 Msp gemahlene Vanille
1 1/2 Pkg Sofort-Gelatine

für den Schokoladenüberzug:
400 g Zartbitterkuvertüre

außerdem benötigt:
ein variabler, eckiger Backrahmen ca 20 x 30 cm

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Den variablen Backrahmen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Als Erstes wird die Eierlikör-Schoko-Schicht vorbereitet. Dazu wird die Sahne in einem kleinen Topf erhitzt und die grob gehackte Kuvertüre darin aufgelöst. Den Topf von Herd nehmen und den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör unterziehen. Anschließend kommt die Masse zur Kühlung für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Während der Kühlzeit kann die Marzipanmasse für die Marzipanschicht zubereitet werden. Dazu werden die getrockneten Aprikosen, sowie die getrockneten Datteln sehr klein geschnitten und zusammen mit dem Bio-Orangenabrieb und dem Marzipan verknetet, bis sich alle Zutaten gut vermischt haben.
Die Marzipanmasse anschließend auf einer Frischhaltefolie auf die Größe des Backrahmes ausrollen und als erste Schicht unten in die Form einlegen und andrücken.

Als zweite Schicht kommt nun die Eierlikörschicht darüber. Wenn die Schoko-Eierlikörschicht beginnt fest zu werden, kann mit der letzten Schicht begonnen werden.

Die letzte Schicht besteht aus einem fruchtig, weihnachtlichem Gelee. Zur Zubereitung wird Zucker, Vanille und Spekulatiusgewürz in den Johannisbeer-Fruchtsaft eingerührt und danach die Sofort-Gelatine mit einem Schneebesen darin verquirlt. Das noch flüssige Gelee wird dann als abschließende Schicht in der Form verteilt. Alles zusammen muss für mindestens 4 Stunden, am besten aber über Nacht, kühl gestellt werden, damit das Gelee und die Eierlikör-Schicht richtig fest wird.

Danach kann die Backform vorsichtig (am besten mit einem Messer am inneren Rand entlang fahren) gelöst und die Domino-Steine in beliebige Portionsgröße geschnitten und mit temperierter Kuvertüre überzogen werden. Nachdem die Kuvertüre fest ist, darf genascht werden.

Leser-Tipp

Sehr lecker schmecken die Dominosteine auch mit weißer Kuvertüre überzogen und einem Gelee aus Aprikosen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9800 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: anregend, cremig-fruchtig, schokoladig, weihnachtlich, winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Winterparty, Weihnachten, festliche Anlässe

Menüart: Pralinen mit Verpoorten, Eierlikörpralinen, Winterparty Rezepte, leckere Geschenkideen selber machen, handgemachte Pralinen, Party Mitbringsel