Dessert

Zweistöckige Himbeerherz-Eistorte mit Baiser und Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Die schönsten Eistorten, Eisbomben und Eisdesserts mit dem Gelben Klassiker

Zweistöckige Himbeerherz-Eistorte mit Baiser und Eierlikör Bild 1
Zweistöckige Himbeerherz-Eistorte mit Baiser und Eierlikör Bild 2
Zweistöckige Himbeerherz-Eistorte mit Baiser und Eierlikör Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Für:
1 große Herzbackform 25 cm
1 kleine Herzbackform 11 cm

Himbeer-Eierlikör-Eis für zwei Himbeerherzen:
350 g frische Himbeeren
300 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 kg Magerquark
500 g Naturjoghurt
250 g Zucker
400 ml kalte Schlagsahne
2 Vanilleschoten, davon das Mark
1/4 Tonkabohne, davon der Abrieb
50 g Baiser in Tropfenform

Himbeer-Creme:
80 g frische Himbeeren
40 g Zucker
2 Blatt Gelatine
150 g Naturjoghurt
150 ml kalte Schlagsahne

Dekoration:
19-20 frische Himbeeren
10 Baisers in Tropfenform

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Für das Himbeer-Eierlikör-Eis die 350 g Himbeeren säubern, dann zusammen mit dem Zucker fein pürieren und in eine große Schüssel füllen. Magerquark, Naturjoghurt, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör, das Mark der Vanilleschoten und den Abrieb der Tonkabohne hinzugeben. Alles mit dem Handmixer gut verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Himbeer-Masse heben.

Die große Herzform mit der Himbeer-Masse zu 1/3 befüllen und für ca. 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen. Die 50 g Baiser in größere Stücke brechen und auf die gefrorene Himbeer-Masse legen. Dann wieder für 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Die kleine Herzbackform mit der Himbeer-Masse befüllen und den Rest auf die Baiserstücke in der großen Herzbackform geben. Beide Himbeerherzen über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

Bevor die Eistorten aus dem Gefrierschrank geholt werden, wird die Himbeer-Creme zubereitet. Dazu die 80 g Himbeeren mit dem Zucker pürieren und durch ein feines Sieb in eine Schüssel streichen. Naturjoghurt unterrühren. Die Gelatine für 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Dann in einem kleinen Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen. 1 EL von der Himbeer-Mischung unterrühren. Dies zurück in die restliche Himbeer-Mischung geben und gut umrühren. Für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Schlagsahne steif schlagen und unter die Himbeer-Mischung heben. Diese Creme in einen Spritzbeutel mit größerer Sterntülle füllen und bis zur Verwendung kühl stellen.

Beide Eistorten aus dem Gefrierschrank holen. Etwas warmes Wasser über den Metallteil der Herzbackformen geben, damit die Torten sich lösen. Großes Himbeerherz-Eis auf eine gekühlte Platte stürzen. Das kleine Himbeerherz-Eis obenauf platzieren. Baisers abwechselnd mit gespritzten Himbeer-Creme-Tuffs auf der großen Eistorte am Rand verteilen, 7 Himbeeren dazu stellen. Das kleinere Himbeerherz-Eis mittig mit einem Baiser belegen. An den Rand die restlichen Himbeeren stellen. Sofort servieren.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9229 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Geschmacksrichtung: fruchtig, verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Sommer, Eissaison, Homeparty, Mädelsparty

Menüart: Eierliköreis mit Früchten, Eis-Desserts mit Eierlikör, Eis selber machen, Eiscreme mit Verpoorten Original, Eistörtchen mit Verpoorten Original