Dessert

Winterliche Variationen vom Bratapfel mit VERPOORTEN-Punsch

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winter-Desserts: Eierlikör-Mousse, VERPOORTEN-Punsch-Mousse und Bratapfel Desserts

Winterliche Variationen vom Bratapfel mit VERPOORTEN-Punsch Bild 1
Winterliche Variationen vom Bratapfel mit VERPOORTEN-Punsch Bild 2
Winterliche Variationen vom Bratapfel mit VERPOORTEN-Punsch Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

für 3 Bratäpfel mit unterschiedlicher Füllung:

3 große, säuerliche Äpfel
Butterflöckchen

1 Bratapfel-Füllung mit Kaffee-Pflaumen, kandierten Kirschen und VERPOORTEN-Punsch.
1 El brauner Zucker
100 ml starker Kaffee, frisch gebrüht
100 g getrocknete Pflaumen
1 El VERPOORTEN-Punsch
6 kandierte, rote Kirschen


2 Bratapfel-Füllung mit Honigprinten mit Schokoladenüberzug, Maronen und Orangenblütenwasser.
2-3 Honigprinten mit Schokoladenüberzug
8 Maronen, vorgekocht
0,5 – 1 Tl Orangenblütenwasser


3 Bratapfel-Füllung mit Marzipan, Korinthen mit VERPOORTEN Punsch, Mandeln und Zimt.
50 g Marzipanrohmasse
1 El Korinthen
2 El VERPOORTEN-Punsch
einige Mandelblättchen
Zimt, gemahlen


Eierpunsch-Vanillesauce mit VERPOORTEN-Punsch:
1 Ei (Größe M)
2 El Zucker
1 Pkg Bourbon-Vanillezucker
1 El Speistärke
200 ml Milch
50 ml VERPOORTEN-Punsch

Zusätzlich:
1 Kugel Vanille-Eis

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Erste Bratapfel-Füllung:
Zucker und heißen Kaffee in einen Topf geben. Zucker auflösen Pflaumen in die Kaffee-Zucker-Mischung legen. Mindestens 3 Stunden ziehen lassen. Dann die Pflaumen in dem Kaffee köcheln lassen, bis fast die ganze Flüssigkeit verdunstet ist. Den VERPOORTEN-Punsch hinzu geben. Kaffee-Pflaumen und kandierte Kirschen vermengen.

Zweite Bratapfel-Füllung:
Honigprinten und Maronen in kleinere Stücke schneiden, verkneten und mit Orangenblütenwasser abschmecken.

Dritte Bratapfel-Füllung:
Korinthen in den VERPOORTEN Punsch legen, ca. Stunden ziehen lassen. Marzipan, Korinthen (mit dem VERPOORTEN-Punsch) und Mandelblättchen vermengen und mit Zimt abschmecken.


Äpfel waschen und trocken tupfen. Mit einem Apfelausstecher die Kerngehäuse entfernen. Je eine Füllungs-Variante in einen Apfel füllen. Elektro-Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Äpfel in eine feuerfeste Form legen und auf jeden Apfel 1 - 2 Butterflöckchen geben. Ca. 20 Minuten im Ofen backen. Bratäpfel auf einem Teller anrichten. Den Bratapfel mit den Kaffee-Pflaumen und den kandierten Kirschen mit etwas eingekochter Kaffee-Punsch-Flüssigkeit beträufeln.

Eierpunsch-Vanillesauce:
Für die Eierpunsch-Vanillesauce das Ei mit Zucker und Vanille-Zucker schaumig schlagen. Speisestärke hinzugeben und gut verrühren. Milch zugeben und unter Rühren aufkochen lassen. VERPOORTEN-Punsch unterrühren. Nicht mehr kochen lassen. Die Eierpunsch-Vanillesauce und das Vanille-Eis zu den winterlichen Bratäpfeln reichen.

Leser-Tipp

Kaltes Winterwetter. Zuhause am Ofen sitzen und die warmen Bratäpfel mit VERPOORTEN-Punsch genießen. Schön gemütlich mit einem typischen Winter-Dessert!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 8021 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: tricky, verwöhnend cremig, weihnachtlich, winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Winterparty, Homeparty, Mädelsparty

Menüart: Bratapfel Desserts mit Verpoorten-Punsch, Rezepte für die Winterparty, Winter-Desserts mit Punsch, Kreative Küche mit Verpoorten-Punsch, winterliche Desserts mit Eierpunsch