Dessert

Verpoorten Weihnachtskugeln

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winterparty-Pralinen-Rezepte-2015

Verpoorten Weihnachtskugeln Bild 1

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Helle Trüffelmasse für 10 große Kugeln
150 g Kuvertüre Weiß
25 g Kokosfett
50 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
oder VERPOORTEN-PUNSCH
100 g Marzipan
20 g Fondant Rot
20 g Fondant Grün
20 g Fondant Gelb

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, Kokosfett und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör oder VERPOORTEN-PUNSCH unterrühren. Hierbei muss eine homogene Masse entstehen. Die Masse am besten über Nacht kalt stellen. Anschließend aus der Masse kleine Bällchen formen. Marzipan ausrollen und die Kugeln damit ummanteln. Sollte das Marzipan kleben, einfach ein wenig Puderzucker dazugeben. Die Kugeln zwischendurch immer kalt stellen. Fondant ausrollen und alles noch einmal ummanteln.

Tipp: Wem die Fondantkugeln nicht genug glänzen, dem kann mit einem einfachen Trick geholfen werden: Ein Dampfbügeleisen aufheizen und über dem Fondant einen kurzen Dampfstoß abgeben.

Leser-Tipp

Sie gehen schnell und können je nach Event verändert werden.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9784 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: süß, weihnachtlich, winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Winterparty, Weihnachten

Menüart: Pralinen mit Verpoorten, Eierlikörpralinen, Winterparty Rezepte, leckere Geschenkideen selber machen, handgemachte Pralinen, Party Mitbringsel