Dessert

Verpoorten-Punsch-Creme und Verpoortoccino-Punsch-Creme mit gemischtem Fruchtkompott für die Winterparty

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Die besten Schicht-Desserts im Glas mit Eierpunsch oder Kaffeepunsch von VERPOORTEN

Verpoorten-Punsch-Creme und Verpoortoccino-Punsch-Creme mit gemischtem Fruchtkompott für die Winterparty Bild 1
Verpoorten-Punsch-Creme und Verpoortoccino-Punsch-Creme mit gemischtem Fruchtkompott für die Winterparty Bild 2
Verpoorten-Punsch-Creme und Verpoortoccino-Punsch-Creme mit gemischtem Fruchtkompott für die Winterparty Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Punschcreme für 4 Personen:
75 ml Kaffeepunsch ''VERPOORTOCCINO-Punsch''
75 ml Eierpunsch ''VERPOORTEN-Punsch''
300 ml Milch
200 ml Sahne
1 Pkg Sahnesteif
2 gehäufte EL Zucker
1 Pkg Vanille-Puddingpulver
250 g gemischte TK-Früchte (z.B. eine Mischung aus Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Sauerkirschen)
50 ml Himbeersirup
2 TL (leicht gehäuft) Stärkemehl
Süßungsmittel (Zucker, Honig, etc) nach Geschmack

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Für die beiden Punsch-Cremes das Vanille-Puddingpulver mit Zucker und etwas von der Milch anrühren. Die restliche Milch in einem Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver einrühren, wieder kurz aufkochen lassen und erneut vom Herd nehmen. Den Pudding nun in zwei Schüsseln aufteilen. Unter den einen Pudding den VERPOORTEN-Punsch und unter den anderen Pudding den VERPOORTOCCINO-Punsch einrühren. Beide Puddings mit Klarsichtfolie abdecken und kalt stellen.

Nun das Kompott herstellen. Dazu die gemischten TK-Früchte in einen Topf geben, den Himbeersirup hinzu geben und leicht köcheln lassen, bis die Früchte nicht mehr gefroren sind. Von der Flüssigkeit, die sich im Topf gebildet hat einige Esslöffel abnehmen, abkühlen lassen und dann das Stärkemehl einrühren. Die Flüssigkeit sollte dazu nicht mehr heiß sein, da sonst das Stärkemehl schnell Klümpchen bildet! Die Früchte nun wieder aufkochen lassen und das angerührte Stärkemehl einrühren. Nachdem die Früchte einmal richtig aufgekocht haben, können sie in eine Schüssel gefüllt werden, um ebenfalls abzukühlen. Da die Süße des Kompotts von den Früchten abhängt, solltet ihr nun nach eurem eigenen Geschmack das Kompott süßen.

Sobald die Punsch-Cremes und die Früchte kalt sind, kann die Sahne mit dem Päckchen Sahnesteif steif geschlagen werden. Die Punsch-Cremes sollten nun mit dem Mixer des Handrührgeräts noch einmal richtig durchgeschlagen werden, damit keine Klumpen in beiden Cremes entstehen. Die Schlagsahne kann nun auf beide Cremes aufgeteilt und untergehoben werden.

Nun könnt ihr nach Lust und Laune abwechselnd die VERPOORTEN-Punsch-Creme, die VERPOORTOCCINO-Punsch-Creme und die angedickten Früchte in Dessertgläser schichten!

Guten Appetit!!!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9286 der Kategorie Desserts.

Blog: Gugelhupf & Pumpernickel

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: cremig, cremig-zarter Kaffeegenuss, fruchtig, winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Advent, Weihnachtsbäckerei, Weihnachten, Winterparty, Mädelsparty, Homeparty, festliche Anlässe

Menüart: Kaffee Rezepte mit Schuss, Schichtdesserts mit Kaffeepunsch, winterliche Desserts mit Kaffeepunsch, Kaffeepunsch Desserts, winterliche Punsch Rezepte, Vanille-Creme, Punschcreme, kreative Küche, Rezepte mit Verpoortoccino-Punsch, Kaffeepunsch Rezepte, Schichtdesserts mit Verpoorten, Rezepte für die Winterparty, Eierlikördesserts mit Verpoorten, Desserts mit Punsch, Nachtisch mit Eierpunsch, Eierpunsch-Desserts mit Verpoorten-Punsch