Dessert

Verpoorten-Ice-Pops

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Cremiges Eierliköreis selber machen mit dem Gelben Klassiker

Verpoorten-Ice-Pops Bild 1
Verpoorten-Ice-Pops Bild 2
Verpoorten-Ice-Pops Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

160 g Zucker
8 Eigelb
300 ml Kokosmilch
100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
180 g Sahne
250 g Beeren
(Himbeeren, Brombeeren oder was man gerne mag)
100 g Puderzucker

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Zucker und Eigelbe in einer großen Metallschüssel über dem heißen Wasserbad schaumig schlagen. VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör mit Sahne aufkochen, zur Eigelbmasse geben, schnell verrühren und über dem heißen Wasser dick werden lassen. Masse in ein großes Gefäß füllen, auskühlen lassen, ins Gefrierfach stellen oder in die Eismaschine geben. Immer wieder gut durchrühren – so wird das Eis schön cremig. Dauert mehrere Stunden.

Währenddessen die Früchte mit dem Puderzucker fein pürieren und kalt stellen. Wenn das Eierlikör-Eis schön fest gefroren ist, mit dem Beeren-Püree abwechselnd in kleine Gläser füllen, einen Eisstiel hinein setzen und nochmals für mehrere Stunden einfrieren.

Zum Herauslösen das Glas kurz in warmes Wasser tauchen, herauslösen und gleich genießen.

Lässt sich toll vorbereiten - der Hit auf jeder Gartenparty!

Leser-Tipp

SOMMER aus dem Glas ☀. Der Hit auf jeder Gartenparty!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9177 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: fruchtig, verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Sommer, Eissaison, Homeparty, Mädelsparty

Menüart: Eis selber machen, Eierliköreis, Eiscreme mit Verpoorten Original, Eisrezepte mit Eierlikör, Eierliköreis mit Früchten