Dessert

Verpoorten Amaretto-Apricot-Creme mit Glühweinkirschen und Printen

Verpoorten Amaretto-Apricot-Creme mit Glühweinkirschen und Printen

Zutaten für das Eierlikör Rezept

(für ca. 7-8 Gläser VERPOORTEN-Schichtdessert)

für die VERPOORTEN Amaretto-Apricot-Creme:
165 ml VERPOORTEN Edition Amaretto-Apricot oder VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
165 ml Sahne 33% Fett, flüssig
165 ml Milch
100 g Zucker
1 Prise Salz
½ Vanilleschote
¼ Zitrone
40 g Eigelb (ca. 2 Eigelbe)
30 g Puddingpulver/Cremepulver

für die Glühweinkirschen:
250 ml Rotwein
100 g Zucker
30 g Mondamin
350 g Tiefkühlkirschen
2 Stk. Sternanis
1 Stk. Zimtstange
1 Prise Salz
½ Vanilleschote
Abrieb einer Orange

Sonstige Zutaten:
Printen
Etwas VERPOORTEN Edition Amaretto-Apricot zum Tränken der Printen

Glasform: Longdrink-Glas

Wertung

Hier online bestellen: die VERPOORTEN Edition Amaretto-Apricot
Hier online bestellen:
die VERPOORTEN Edition Amaretto-Apricot


Eierlikör Rezept Zubereitung

VERPOORTEN Amaretto-Apricot-Creme:

1. Die Vanilleschote mit einem Messer seitlich aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

2. Ein Drittel von Sahne und Milch (zusammen 110 ml), eine Prise Salz, die Hälfte des Vanillemarks, den Abrieb von ¼ Zitrone, Eigelb, Puddingpulver und den VERPOORTEN Amaretto-Apricot oder den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör in ein Gefäß geben. Alles mit einem Schneebesen klümpchenfrei verrühren.

3. Die übrigen zwei Drittel von Milch und Sahne (220 ml) unter Zugabe des Zuckers kurz aufkochen, vom Herd nehmen und die angerührte Puddingmasse (Schritt 2) mit einem Schneebesen zügig einrühren. Den Pudding nochmals unter Rühren kurz aufkochen, bis eine schön cremige Konsistenz erreicht ist.

4. Die VERPOORTEN Amaretto-Apricot-Creme im Kühlschrank mit Klarsichtfolie abgedeckt ca. 1,5 Std. kaltstellen.



Glühweinkirschen:

1. Zucker in einem Topf karamellisieren und mit 200 ml Rotwein nach und nach ablöschen, bis der Zuckerkaramell komplett gelöst ist.

2. Salz, Orangenabrieb, Sternanis, Zimtstange und die zweite Hälfte des Vanillemarks zugeben und kurz aufkochen.

3. Restlichen Rotwein (50 ml) mit dem Mondamin klümpchenfrei verrühren, der Rotweinkaramell-Mischung zugeben und gut vermischen. Danach unter ständigem Rühren aufkochen.

4. Die Tiefkühlkirschen der noch heißen Glühwein-Mischung zugeben. Lassen Sie das Ganze ca. 15 Minuten ziehen und abkühlen.



Anrichten der VERPOORTEN-Schichtdesserts:

1. Printen in kleine Stückchen brechen.

2. Mit einem langen Löffel zunächst einen Teil der Glühweinkirschen in die Gläser füllen. Dann einen Teil der VERPOORTEN Amaretto-Apricot-Creme auf die Glühweinkirschen geben. Die zerkleinerten Printen in das Glas auf die Glühweinkirschen-Schicht legen und ein wenig VERPOORTEN Amaretto-Apricot auf die Printen träufeln, sodass sie einweichen.

3. Wiederholen Sie diesen Schicht-Vorgang, bis die Gläser die gewünschte Füllmenge erreicht haben.

5. Dekorieren Sie die VERPOORTEN-Schichtdesserts mit einem Stückchen der Printen.


Das Verpoorten-Redaktionsteam wünscht viel Spaß mit diesem winterlichen Schichtdessert.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9389 der Kategorie Desserts.

Das Rezept wurde eingereicht von VERPOORTEN Online-Redaktionsteam aus Bonn.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig, verwöhnend cremig, weihnachtlich, winterlich, würzig

Anlass: Advent, Weihnachtsbäckerei, Weihnachten, Winterparty, Mädelsparty, Homeparty, festliche Anlässe

Menüart: cremig-fruchtige Schichtdesserts mit Eierlikör, Dessert mit Kirschen und Eierlikör, Glühweinkirschen, kreative Küche, Printen, Vanille-Creme, Winter-Desserts mit Eierlikör, Eierlikör Rezepte mit Amaretto-Apricot