Dessert

Rote Beeren auf Fruchtsecco und Eierliköreis

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Die schönsten Eistorten, Eisbomben und Eisdesserts mit dem Gelben Klassiker

Rote Beeren auf Fruchtsecco und Eierliköreis Bild 1
Rote Beeren auf Fruchtsecco und Eierliköreis Bild 2
Rote Beeren auf Fruchtsecco und Eierliköreis Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

1/2 Flasche roten Fruchtsecco
250 g Himbeeren tiefgekühlt (oder andere rote Beeren)

Für das Eierliköreis:
400 g Schlagsahne
100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
150 g Puderzucker

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Sahne, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Puderzucker mischen und kurz aufkochen. Kühl stellen. Dann in der Eismaschine ein cremiges Eierliköreis daraus herstellen. Oder, wenn sie keine Eismaschine haben, die Masse ca. 2 Stunden einfrieren, raus holen und durchrühren, nach 2 Stunden wiederholen. Wiederholen, bis ein cremiges Eis entsteht.

Das Eis mit einem Eisportionierer in Gläser füllen. Mit dem gekühlten Fruchtsecco auffüllen und mit den tiefgekühlten Früchten verzieren.

Leser-Tipp

Ein wunderbares Dessert zum Beispiel als Sundowner beim Sommer-Garten-Fest. Lässt sich ganz wunderbar vorbereiten. Einen schönen Spät-Sommer.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9205 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: erfrischend, fruchtig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Sommer, Eissaison, Homeparty, Mädelsparty

Menüart: Eis-Desserts mit Eierlikör, Eis mit Beeren und Eierlikör, Eis selber machen, Eiscreme mit Verpoorten Original