Dessert

Quark-Bällchen mit Verpoorten Original Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Mein Lieblingsrezept mit dem Gelben Klassiker

Quark-Bällchen mit Verpoorten Original Eierlikör Bild 1
Quark-Bällchen mit Verpoorten Original Eierlikör Bild 2
Quark-Bällchen mit Verpoorten Original Eierlikör Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

500 g Magerquark
400 g Mehl
1 Ei
Salz
40 g Zucker
30 g Butter
4 EL Puderzucker
150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
Zimt
1 TL Nelkenpulver

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Für die Bällchen den Quark mit Mehl, Ei, Salz, Zucker, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Butter zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer ca. 5 cm dicken Rolle formen. Rolle in 2 cm dicke Scheiben schneiden und die Bällchen formen. Bällchen in kochendem Wasser ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Anschließend herausheben und abtropfen lassen. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett erhitzen, bis sie gut duften. Anschließend die Quark-Bällchen mit Zucker und Haselnüssen bestreuen.

Leser-Tipp

Ideal für EM Spiel!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9099 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: locker saftig, nussig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Frühling, Homeparty, jeder Anlass, Kaffeetafel, Mädelsparty

Menüart: Desserts mit Eierlikör, Frühlingsrezepte mit Eierlikör, kreative Küche, Nachtisch Rezepte mit Eierlikör, Quark-Desserts mit Eierlikör, Rezepte für die Mädelsparty