Gleich gehts in die vielseitige Welt von VERPOORTEN

Bitte bestätige vorher, dass Du mindestens 18 Jahre bist.

Ich bin mind. 18 Jahre
Ich bin unter 18 Jahre
Dessert

Oktoberfest-Rezepte - Selbstgemachte Quarkbällchen mit Verpoorten Oktoberfest Edition Williams

Oktoberfest-Rezepte - Selbstgemachte Quarkbällchen mit Verpoorten Oktoberfest Edition Williams Bild 1
Oktoberfest-Rezepte - Selbstgemachte Quarkbällchen mit Verpoorten Oktoberfest Edition Williams Bild 2

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Für 12 Stück:

Für den Teig:
250 g Mehl
1 Pck Backpulver
125 g Zucker
2 Pck Vanillezucker
250 g Quark
3 Eier
1 L Öl zum Frittieren

Zimt-Zucker-Mischung:
150 g Zucker
2 TL Zimt

Für die Williams-Pudding-Füllung:
240 ml Milch
100 ml VERPOORTEN Limited Edition Oktoberfest William`s
25 g Speisestärke
1/2 Pck Vanillezucker

Wertung

  • 4.95

Eierlikör Rezept Zubereitung

Es gibt doch wirklich nichts Leckereres als frische, warme Quarkbällchen mit cremiger Williams-Pudding-Füllung! Wir sind hin und weg von diesem köstlichen Oktoberfest-Rezept! Viel Spaß beim Genießen!

Für die Füllung 5 EL Milch mit Speisestärke verrühren. Restliche Milch mit Vanillezucker in einen Topf geben, mit Speisestärke vermengen und unter ständigem Rühren kurz aufkochen. Von der Platte nehmen, eine Minute weiterrühren und VERPOORTEN Limited Edition Oktoberfest William`s unterrühren. Auskühlen lassen.
(Tipp: Mit Frischhaltefolie bedecken, damit sich keine Haut bildet.)

Mehl und Backpulver mischen. Zucker und Vanillezucker hinzufügen. Den Quark mit den Eiern verrühren und mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren.
Frittierfett bei mittlerer Hitze in einem Topf oder einer Fritteuse auf 180°C erwärmen. (In der Fritteuse wird ggf. etwas mehr Öl benötigt.) Beim Topf mit dem Thermometer immer wieder die Temperatur prüfen. Mit 2 befeuchteten Esslöffeln Teig portionsweise zu Kugeln formen und vorsichtig in das heiße Fett geben. Quarkbällchen ca. 5-7 Minuten goldbraun durchbacken. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Zimt und Zucker mischen und die noch heißen Quarkbällchen hierin wälzen. Die Füllung in eine Spritze oder einen Spritzbeutel mit langer Lochtülle geben und in die Quarkbällchen spritzen. Um etwas mehr Füllung in die Bällchen zu bekommen, die Spitze der Tülle oder der Spritze im Inneren der Bällchen leicht kreisen lassen. Quarkbällchen am besten noch lauwarm genießen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9405 der Kategorie Desserts.

Das Rezept wurde eingereicht von VERPOORTEN Online-Redaktionsteam aus Bonn.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: fruchtig, locker saftig, verwöhnend cremig

Anlass: Oktoberfest dahoam, Oktoberfest zuhause

Menüart: Oktoberfest-Rezepte, Quarkbällchen