Dessert

Mit Verpoorten Origianal Eierlikör gefüllte Rumkugeln

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Advent-Weihnachtsplätzchen-Rezepte

Mit Verpoorten Original Eierlkoer gefuellte Rumkugeln Bild 3
Mit Verpoorten Original Eierlkoer gefuellte Rumkugeln Bild 2
Mit Verpoorten Original Eierlkoer gefuellte Rumkugeln Bild 1

Zutaten für das Eierlikör Rezept

für die Eierlikör-Rumkugeln:
500 g Kuchenreste (oder 2 Biskuittortenböden)
125 ml Wasser
125 g Kokosfett
65 g Puderzucker
3 El Kakaopulver
1 Fläschchen Rumaroma
1 Pkg Schokoladenstreusel
etwa 100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Die Kuchenreste oder den Biskuit in einer Rührschüssel zerkrümeln. Wasser und Rumaroma unterrühren und durchziehen lassen. Das Kokosfett zerlassen und abkühlen lassen. Restliche Zutaten und das abgekühlte Kokosfett zu den Kuchenresten geben und alles gut verrühren.Etwas aushärten lassen. Aus der Masse Halbkugeln formen. In die Halbkugeln eine kleine Mulde drücken und in die Hälfte der Halbkugeln etwa einen Teelöffel VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör füllen. Die gefüllten Halbkugeln mit den ungefüllten verschließen und etwas ruhen lassen. In Schokoladenstreuseln wälzen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 7993 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: verwöhnend cremig, weihnachtlich, winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Advent, Weihnachten, Winterparty, festliche Anlässe

Menüart: Eierlikör-Rumkugeln mit Verpoorten, kreative Geschenkideen für Weihnachten, Pralinen mit Eierlikör