Dessert

Karamell-Pudding mit Kaffeesirup und Verpoorten Original

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Retro-Rezepte mit dem Gelben Klassiker

Karamell-Pudding mit Kaffeesirup und Verpoorten Original Bild 1
Karamell-Pudding mit Kaffeesirup und Verpoorten Original Bild 2
Karamell-Pudding mit Kaffeesirup und Verpoorten Original Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

250 ml Milch
250 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
60 g Puderzucker
40 g Speisestärke
2 Eigelb

100 ml kräftiger Espresso
75 g Zucker

Sprühsahne oder frische Schlagsahne

Schokoladenbohnen (optional)

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Milch und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör mischen. Puderzucker in einem kleinen Topf karamellisieren lassen und mit 400 ml Eierlikör-Milch ablöschen und zum Kochen bringen. Die übrigen 100 ml Eierlikör-Milch mit dem Eigelb und der Speisestärke verrühren. Die Mischung zur kochenden Eierlikör-Milch gießen und nochmal aufkochen, dabei stetig rühren. Den Pudding in Dessertgläser füllen und den Pudding im Kühlschrank fest werden lassen.

Den Espresso mit dem Zucker in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis sich die Menge um etwa die Hälfte reduziert hat. Den Sirup in ein geeignetes Gefäß abfüllen und auskühlen lassen.

Den erkalteten Pudding jeweils mit etwas Sirup, Sahne und eine Schokoladenbohne garnieren.

Leser-Tipp

Durch die Kombination mit Karamell und Kaffee erhält der altbewährte Eierlikörpudding neuen Pepp.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9077 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: cremig-zarter Kaffeegenuss, verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: festliche Anlässe, Homeparty, jeder Anlass, Mädelsparty, Nachtisch

Menüart: Dessert mit Kaffee und Eierlikör, kreative Küche, Kaffee-Desserts mit Eierlikör, Nachtisch mit Eierlikör und Kaffee, Pudding, Retro-Rezepte mit dem gelben Klassiker, Rezepte für die Homeparty, Rezepte für die Mädelsparty