Dessert

Franzbrötchen mit Verpoorten Original Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Neue Winter-Desserts für die Winterparty

Franzbrötchen mit Verpoorten Original Eierlikör Bild 1
Franzbrötchen mit Verpoorten Original Eierlikör Bild 2
Franzbrötchen mit Verpoorten Original Eierlikör Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

500 g Mehl
1 Würfel frische Hefe
1 Ei
150 g Zucker
75 g Butter (bitte keine Margarine)
1 Prise Salz
200 ml Milch


für die Füllung:
75 g Butter
30 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
150 g Zucker
1 Tl Zimt

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Aus den Zutaten einen geschmeidigen Hefeteig zubereiten und eine halbe Stunde gehen lassen. Danach nochmals durchkneten und nochmal 30 min. gehen lassen. Nun rollt man den Teig zu einem Rechteck dünn aus.
Die Füllung wird zusammengemischt und auf das Rechteck gestrichen. Nun rollt man es wie bei einer Biskuitrolle auf und schneidet mit einem Messer immer 2-3 cm dicke Stücke ab. Jetzt kommt der Trick. Mit einem Löffelstiel wird in die Mitte der Rolle ein tiefer Knick gedrückt. Dadurch öffnet sich die Rolle an den Enden und wird schön breit.

Die Franzbrötchen bei 175 Grad ca. 15 min. im Ofen backen und fertig sind die leckeren Bissen.

Leser-Tipp

Beim Drücken mit dem Stiel nur nicht zaghaft sein. Richtig fest drücken - um so schöner werden die Brötchen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9816 der Kategorie Desserts.

Blog: die-Testmonster

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Winterparty, Silvester, festliche Anlässe

Menüart: winterliche Desserts mit Eierlikör, kreative Küche, Eierlikördesserts für die Winterparty