Dessert

Feigen-Ei-Ei-Ei-Zabaione

Feigen-EiEiEi-Zabaione.jpg
VERPOORTEN-Buch_ISBN_3-9379-6308-1.jpg

Zutaten für das Eierlikör Rezept

(für 4 Portionen)
140 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
200 g Milch
10 g schwarzer Tee
10 Feigen
5 Eigelbe
100 g Zucker
1 Prise Zimt
50 g brauner Zucker
Mark von 1 Vanilleschote

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Die Milch mit dem schwarzen Tee aufkochen und 4 Minuten ziehen lassen, danach
durch ein feinmaschiges Sieb abgießen. Die Feigen putzen und vierteln.
Die aromatisierte Milch mit den Eigelben, Zucker, Zimt und 60 ml VERPOORTEN
ORIGINAL Eierlikör (ca. 6 EL) in eine Schüssel geben, über ein heißes Wasserbad
stellen und mit einem Schneebesen cremig aufschlagen.
Den braunen Zucker in einer beschichteten Pfanne schmelzen lassen. Die
Feigenviertel zusammen mit dem Vanillemark hineingeben und bei geringer Hitze
kurz darin wenden. Dann den restlichen VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör einrühren
und in tiefe Teller verteilen.
Die Zabaione nochmals kurz aufschlagen und über den Feigen anrichten.
Tipp: Vorzüglich dazu ist jeweils 1 Kugel cremiges Eis.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 416 der Kategorie Desserts.

Das Rezept wurde eingereicht von VERPOORTEN Rezept-Redaktion aus Bonn.