Dessert

Eis Vulkan mit blauem Mohn und Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Cremiges Eierliköreis selber machen mit dem Gelben Klassiker

Eis Vulkan mit blauem Mohn und Eierlikör Bild 1
Eis Vulkan mit blauem Mohn und Eierlikör Bild 2
Eis Vulkan mit blauem Mohn und Eierlikör Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

1 Becher Schlagsahne (200 ml)
200 g Crème fraîche
30 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
(und etwas mehr für die „Füllung“)
2 EL Honig
30 g Blauen Mohn

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör zusammen mit dem Honig
und der Sahne leicht erhitzen und kurz aufkochen. Die Mischung abkühlen lassen und noch mal für 20-30 Minuten kaltstellen.
Die Sahne-Honig-Mischung mit der Crème fraîche glatt rühren
und den Mohn unterheben. Die fertige Masse in Förmchen mit einem Loch in der Mitte füllen (z.B. Muffinformen mit einer Einkerbung). Alles in der Tiefkühltruhe über Nacht festfrieren lassen.

Zum Servieren die Formen umstülpen und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör in die Mitte gießen - löffeln und genießen!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9159 der Kategorie Desserts.

Blog: Cooking Matroschka

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Sommer, Eissaison, Homeparty, Mädelsparty

Menüart: Eis selber machen, Eierliköreis, Eiscreme mit Verpoorten Original, Eisrezepte mit Eierlikör