Dessert

Eis-Shots mit Eierlikör ''Pfirsich-Eierlikör-Eis im Cookies-Shot-Becher''

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Cremig-fruchtige Desserts für die Gartenparty: Die besten Eierlikör Desserts mit VERPOORTEN ORIGINAL

Eis-Shots mit Eierlikör ''Pfirsich-Eierlikör-Eis im Cookies-Shot-Becher'' Bild 1
Eis-Shots mit Eierlikör ''Pfirsich-Eierlikör-Eis im Cookies-Shot-Becher'' Bild 2
Eis-Shots mit Eierlikör ''Pfirsich-Eierlikör-Eis im Cookies-Shot-Becher'' Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Die Rezeptzutaten ergeben 12 Eis-Shots

Eis:
500 g sehr reife, geschälte und entkernte Pfirsiche
1 Pfirsich (für die Pfirsichstückchen im Eis)
400 ml Sahne
3 Eier
50 g Zucker
100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Amerikanischer Cookies-Teig:
3 Cups Mehl
2/3 Cup brauner Zucker
1/3 Cup weißer Zucker
1/2 Pkg Backpulver
1 TL Salz
150 g Butter
3 Eier
2/3 Cup Chocolate Chips (oder gehackte Schokolade)

150 g dunkle Schokolade

Backform: 1 Shot Becher Backform (alternativ eine Muffin Backform und Erbsen zum Blindbacken)

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Die Backform einfetten und den Ofen auf 180 Grad vorheizen. In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, beide Zuckersorten und Salz verrühren. Die Butter in der Mikrowelle schmelzen. Etwas abkühlen lassen und die Eier zur Butter geben und verrühren. Die Eimasse nun zu den trockenen Backzutaten geben und rühren, bis sich ein Teig ergeben hat. Schokostückchen unterrühren.

Zwölf gleichgroße Teigkugeln aus dem Teig formen. Sechs der Teigkugeln in die Shot Becher Backform geben und mit dem dazugehörenden Becher gleichmäßig nach unten drücken. Die Cookies-Becher etwa 20 Minuten backen. Danach die restlichen sechs Teigkugeln backen. Abkühlen lassen. Bei einer Muffin Backform die zwölf Teigkugeln gleichmäßig an den Rand und auf den Boden der Backform drücken. Mit Erbsen füllen. 100 g der Schokolade schmelzen und die Zwölf Shot Becher Backformen damit auspinseln. Trocknen lassen.

Für das Eis die 500 g Pfirsiche pürieren. Den einzelnen Pfirsich schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem Zucker im warmen Wasserbad aufschlagen, bis es cremig ist. Über Eiswasser dann kalt schlagen. Das Eiweiß und die Sahne (getrennt) steif schlagen. Alle vorbereiteten Zutaten miteinander verrühren und die Pfirsichwürfel unterheben. In die Eismaschine geben. 10 Minuten vor Ende des Maschinendurchlaufs den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör einrühren. Die restliche Schokolade schmelzen.

Die Cookies-Becher (bis zum Boden) mit dem Eis befüllen. Die Eisspitze kurz in die geschmolzene Schokolade tauchen. Die fertigen Becher bis zum Verzehr in den Gefrierschrank stellen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9329 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig, erfrischend, schokoladig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Barbecue, cremig-fruchtiger Sommergenuss, das Beste für Gäste und Feste, Eierlikör-Dessert für die Homeparty, Eierlikör Rezepte für die Homeparty, festliche Anlässe, Frühsommer, Gartenparty, Grill-Fest, Grill-Saison, Grillen & Barbecue, Grillfest, Grillparty, Homeparty, Kaffeetafel, Mädelsparty, Nachtisch, Sommerrezepte, trendige Grillparty

Menüart: cremig-fruchtige Desserts mit Eierlikör, cremig-fruchtiges Eierliköreis, cremig-zartes Eierliköreis, Dessert mit Pfirsichen, Desserts für die Homeparty, Desserts für die Mädelsparty, Desserts mit Eierlikör, Eierlikör Rezepte für die Gartenparty, fruchtige Desserts mit Eierlikör, Kuchen-Desserts mit Eierlikör