Dessert

Eierlikör-Kirsch-Eis im Schokobecher mit eingelegten Kirschen

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Eis-selber-machen-Rezepte

Eierlikoer Kirsch Eis im Schokobecher mit eingelegten Kirschen Bild 1
Eierlikoer Kirsch Eis im Schokobecher mit eingelegten Kirschen Bild 2

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Zutaten Kirsch-Eis:
1 Glas entsteinte Schattenmorellen
100 g Zucker
300 ml Joghurt

Zutaten Eierlikör-Eis:
250 g Mascarpone
250 ml Sahne
100 g Zucker
150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Zutaten für 6 Schokobecher:
100 g Schokolade
6 Silikon-Muffin-Förmchen

In Eierlikör eingelegte Kirschen:
1/2 Glas Schattenmorellen (oder wenn erhältlich 500 g frische Kirschen)
200 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

1. Schokobecher für das Eis:
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Muffin-Förmchen damit ausgießen. Überschüssige Schokolade kopfüber hinauslaufen lassen. Gut aushärten lassen (das dauert einige Zeit), dann die Förmchen vorsichtig entfernen.

2. Eierlikör-Eis:
Die Mascarpone in der Sahne verrühren und leicht erwärmen. Den Zucker einrühren, bis er sich aufgelöst hat. Abkühlen lassen und dann in die Eismaschine geben. 5 Minuten vor Ende der Rührzeit den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör dazugeben. Das Eierlikör-Eis in einen großen Behälter geben (ich habe es in langen Bahnen eingefüllt, wobei ich zwischen den Bahnen Platz für die folgenden Kirscheisbahnen gelassen habe. Ich denke, man kann es auch schichten und so ebenso den Effekt von zweifarbigem Eis erhalten). Den Eisbehälter in den Tiefkühlschrank stellen.

3. Kirsch-Eis:
Die Kirschen mit Saft in einem Topf erwärmen und den Zucker hinzufügen. Wenn der Zucker sich aufgelöst hat, alles fein pürieren. Den Joghurt unterrühren. Den Kirsch Joghurt abkühlen lassen und in die Eismaschine geben. Nach Ende der Rührzeit das Kirscheis zum Eierlikör-Eis in den Eisbehälter geben (entweder in die "ausgesparten Bahnen" oder auf dem Eierlikör-Eis schichten).

4. Eingelegte Kirschen:
Die gut abgetropften Kirschen für einige Stunden im VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör einlegen (optimalerweise schon am Vortag).

Mit einem Eisportionierer Kugeln ausstechen und in die Schokobecher füllen. Zusammen mit den eingelegten Kirschen servieren.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 7921 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Sommer, Homeparty

Menüart: Desserts mit Verpoorten, Eierliköreis, Kirscheis mit Eierlikör, kreative Küche, Eierlikör-Kirschen