Dessert

Cremiges Einhorn-Eierlikör-Dessert mit Himbeeren und Kokos

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Cremig-fruchtige Desserts für die Gartenparty: Die besten Eierlikör Desserts mit VERPOORTEN ORIGINAL

Cremiges Einhorn-Eierlikör-Dessert mit Himbeeren und Kokos Bild 1
Cremiges Einhorn-Eierlikör-Dessert mit Himbeeren und Kokos Bild 2
Cremiges Einhorn-Eierlikör-Dessert mit Himbeeren und Kokos Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Für 4 Gläser á etwa 300 ml

Kokos-Eierlikör-Mousse:
600 ml Kokosmilch
150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
100 g Zucker
6 Blatt Gelatine

Himbeer-Mousse:
600 g Himbeeren
100 g Zucker
6 Blatt Gelatine

Frosting:
150 g Butter, zimmerwarm
150 g Doppelrahmfrischkäse
150 g Puderzucker
1 TL Himbeerpüree ohne Kerne

Außerdem:
8 helle, größere Kekse
100 g Kokosflocken
Weißer Fondant
Bunte, essbare Perlen

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Kokosmilch, Zucker und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör in einen Topf geben und erwärmen. Blattgelatine für 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Dann ausdrücken und in der warmen Kokosmilch unter Rühren auflösen. Abkühlen und etwas gelieren lassen.

Himbeeren fein pürieren, dann den Zucker unterrühren. Blattgelatine für 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. In einen kleinen Topf geben und bei geringer Hitze schmelzen lassen. 2 Esslöffel der pürierten Himbeeren dazu geben, umrühren und wieder zurück zum Himbeerpüree geben. Im Kühlschrank etwas gelieren lassen. Dann aus dem Kühlschrank holen.

Kekse fein zerbröseln. Hälfte davon auf die 4 Gläser verteilen. Etwas Himbeer-Mousse hinzugeben, dann Hälfte der Kokosflocken darüber streuen. Etwas von der Kokos-Eierlikör-Mousse in die Gläser füllen, darüber den Rest der Kekse streuen. Rest der Himbeer-Mousse einfüllen, dann den Rest der Kokosflocken darüber streuen. Mit Kokos-Eierlikör-Mousse abschließen. Das Dessert für ca. 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit aus dem weißen Fondant 8 kleine Ohren formen und die essbaren Perlen andrücken. Stränge aus dem Fondant ausrollen. Jeweils 2 Stränge miteinander verdrehen und so zu einem kleinen Horn formen. Jeweils ein Ende der 4 kleinen Hörner vorsichtig zu einer Spitze formen.

Für das Frosting alle Zutaten mit dem Handmixer gut verrühren und für ½ Stunde in den Kühlschrank stellen. Aus dem Kühlschrank holen. Das Frosting in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf das Kokos-Eierlikör-Dessert spritzen. Ohren und Einhorn vorsichtig hineinsetzen.

Leser-Tipp

Das Dessert ist sehr gut vorzubereiten. Auch für eine Vielzahl von Gästen braucht man für dieses Einhorn-Eierlikör-Dessert nicht stundenlang in der Küche zu stehen. Meine Erfahrung hat mir bestätigt, dass auch Erwachsene Einhörner mögen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9370 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: cremig, fruchtig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Barbecue, cremig-fruchtiger Sommergenuss, Eierlikör-Dessert für die Homeparty, Eierlikör Rezepte für die Homeparty, festliche Anlässe, Frühsommer, Gartenparty, Grill-Fest, Grill-Saison, Grillen & Barbecue, Grillfest, Grillparty, Homeparty, Mädelsparty, Nachtisch, Sommerrezepte, trendige Grillparty

Menüart: cremig-fruchtige Desserts mit Eierlikör, cremige Schicht-Desserts, Desserts für die Homeparty, Desserts für die Mädelsparty, Desserts im Glas mit Verpoorten, Desserts mit Eierlikör, Desserts mit Himbeeren, Eierlikör Rezepte für die Gartenparty, fruchtige Desserts mit Eierlikör