Backen

VERPOORTEN Mutzenmandelherz

VERPOORTEN Mutzenmandelherz Bild 1
VERPOORTEN Mutzenmandelherz Bild 2
VERPOORTEN Mutzenmandelherz Bild 3
VERPOORTEN Mutzenmandelherz Bild 4

Zutaten

Rheinische Mutzenmandeln für die Homeparty - Karneval und Valentinstag: ''Eierlikör Mutzenmandelherz''

Für den Teig:
50 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
250 g Mehl
88 g Puderzucker
1 frisches Ei
1 Eigelb
90 g Marzipan
35 g Butter
1 g Hirschhornsalz (AHC-Trieb, früher ABC-Trieb genannt. Erhältlich im Backregal oder beim Bäcker/Konditor.)
Prise Salz, Vanille, Zitronenabrieb

Für das fertige Mutzenmandelherz:
Zimtzucker und Puderzucker

Zum Ausbacken:
2 kg Frittierfett

Wertung

Zubereitung

Teig:
1. Eier, Gewürze und Puderzucker leicht anwärmen und mit dem Handrührgerät aufschlagen.

2. Marzipan mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör glatt arbeiten und nebenbei die Butter auflösen (nicht zu stark erwärmen).

3. Gekühltes Mehl auf die Arbeitsfläche und mit allen Zutaten zu einem weichen Teig verarbeiten, anschließend den Teig abgedeckt mind. 3 Std. ruhen und kühlen lassen.

4. Den Teig mit etwas Mehl auf ca. 1 cm Dicke ausrollen und mit einem Herzaustecher ausstechen.

5. In der vorgewärmten Friteuse (170 Grad Celsius) unter ständiger Bewegung gold-braun ausbacken und anschließend im Zimt-Zucker wälzen.

Leser-Tipp

Tipp: Vor dem Genuss das Mutzenmandelherz mit Puderzucker bestäuben und evtl. mit ein paar Früchten und VERPOORTEN-Sahne dekorieren.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 2229 der Kategorie Backen.

Das Rezept wurde eingereicht von VERPOORTEN Online-Redaktionsteam aus Bonn.

Herkunft: Deutschland, Made in Germany

Anlass: Eierlikör-Rezepte Karneval, Karneval, Karnevalsparty, Valentinstag

Menüart: Backen, Torten & Gebäck, Homeparty, Karnevalsrezepte, Lifestyle Rezepte, Party Rezepte, Rezepte Karneval und Valentinstag