Backen

Spekulatius-Eierpunschtorte mit Gewürzorangen

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Eierpunsch-Rezepte

Spekulatius Eierpunschtorte mit Gewuerzorangen Bild 2

Zutaten

für den Tortenboden:
200 g Spekulatius
100 g geschmolzene Butter

für die Gewürzorangen:
4 Orangen
1/4 l Orangensaft
50 g Zucker
1 (aufgeschlitzte) Vanilleschote
1 Sternanis
1 Zimtstange
3 Nelken
1 Pkg Tortenguß (klar)

für die Eierpunsch-Creme:
600 g Frischkäse
50 g Puderzucker
350 ml VERPOORTEN Punsch
200 ml geschlagene Sahne
6 Blatt weiße Gelatine

Wertung

Zubereitung

zuerst die Gewürzorangen zubereiten:
50 g Zucker hellbraun karamellisieren, mit 1/4l Orangensaft ablöschen, Gewürze zufügen und 5 Minuten köcheln lassen (Herd abschalten); Orangen schälen und filetieren. Die Orangen-Filets in den Gewürz-Sud geben und mindestens 2 Stunden (besser über Nacht) ziehen lassen.

Tortenboden:
Die Spekulatius sehr fein zerbröseln (einfach Gefrierbeutel und Nudelholz benutzen) und mit der geschmolzenen Butter sorgfältig vermischen. Einen Tortenring auf 20 cm einstellen, Spekulatius-Butter-Mischung einfüllen, glatt streichen und mit einem Löffel gut andrücken.

Eierpunsch-Creme:
Die Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Frischkäse, Puderzucker und VERPOORTEN-Punsch glatt rühren, Die Gelatine tropfnass in einen Topf geben und bei sehr milder Hitze vollständig auflösen. Zügig unter die Frischkäse-Punsch-Masse rühren. Zum Schluß geschlagene Sahne unterheben. Die Eierpunsch-Creme auf den Spekulatius-Boden verteilen und kühl stellen.

Die Orangen aus dem Gewürz-Sud heben und abtropfen lassen, gleichmäßig auf der Torte verteilen. Den Gewürz-Sud durch ein Sieb gießen, Den Tortenguß mit 3 El Orangensaft anrühren und mit dem geklärten Gewürz-Sud vermischen, unter Rühren zum Kochen bringen und dann auf den Orangen verteilen und die Punschtorte nochmal für ca. 1/2 Stunde kühl stellen.

Vor dem Servieren den Tortenring entfernen und evtl. noch mit Goldperlen dekorieren.

Leser-Tipp

Die Eierpunschtorte lässt sich sehr gut vorbereiten, einfach über Nacht (mit Tortenring) im Kühlschrank stehen lassen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9792 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: cremig verwöhnend

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Herbst, Winter, Advent, Weihnachtsbäckerei

Menüart: Backen mit Verpoorten, neue Eierpunschtorte mit Verpoorten-Punsch, neue Eierpunsch Rezepte mit Verpoorten-Punsch, kreative Küche, Weihnachtsbäckerei mit Verpoorten-Punsch