Backen

Schlemmer-Schokoladenkuchen mit Himbeeren und Eierlikör

Schlemmer-Schokoladen-Himbeerkuchen-mit-Eierlikoer_CK.jpg

Zutaten

Schokoladenkuchen Backwettbewerb Home-Party Summertime '09' ''Christian - Schlemmer-Schokoladenkuchen mit Himbeeren und Eierlikör''

Boden:
8 Eier
100 g Zucker
100 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
2 EL Kakaopulver

2 Päckchen Vanillepudding,
Zucker
1 L Milch
4 EL Verpoorten
800 g Himbeeren
Tortenguss,
Kirschsaft,
Zucker

Wertung

Zubereitung

1. Biskuitboden: Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 100 g Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer schaumig schlagen. Die Eiweiße steifschlagen.
Das steife Eiweiß sehr vorsichtig unter die Eigelbcreme ziehen. Das Backpulver zum Mehl geben, beides in die Eiermasse sieben und vorsichtig unterheben. Kakaopulver ebenso darüber sieben und unterheben. Den Backofen auf 180 °C bei Heissluft vorwärmen. Ein Backpapier auf ein Backblech legen und mit der Biskuitcreme bestreichen. Den Biskuitboden circa 10 - 12 min backen. Auf eine mit Zucker berieselte Fläche stürzen, Papier abziehen und auskühlen lassen.

2. Vanillepudding: Den Vanillepudding nach Anweisung kochen. Zuletzt den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör unter den fertigen Pudding rühren. Pudding auskühlen lassen. Pudding auf dem Schoko-Biskuitboden verteilen.

3. Belegen: Die Himbeeren auf den Pudding setzen. Tortenguss nach Anweisung mit Kirschsaft und Wasser zubereiten und über die Himbeeren geben.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 2628 der Kategorie Backen.

Herkunft: Deutschland

Anlass: Home-Party, Rezepte für die Home-Party, Sommerzeit

Menüart: eierlikörkuchen, Home-Party, Kaffeetafel, Kuchen, Party-Rezepte