Backen

Quark-VERPOORTEN-Torte aus dem Kühlschrank

Quark-Verpoorten-Torte-aus-dem-Kuehlschrank.jpg

Zutaten

(für ca. 12 Stück)

100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 Vanilleschote
250 g Magerquark
Saft von 1/2 Zitrone
6 Blatt Gelatine
500 g Sahne
2 Eiweiß
100 g Zucker
1 Torten-Biskuitboden

Wertung

Zubereitung

Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Vanillemark, Quark, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Zitronensaft zu einer glatten Masse verrühren. Die Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen und dann ausdrücken. Jeweils getrennt voneinander die Sahne und das Eiweiß mit je 50 Gramm Zucker steif schlagen. Ca. 2 Esslöffel der Quark-VERPOORTEN-Masse in einem Töpfchen erwärmen, die Gelatine darin auflösen und dann mit der restlichen Masse glatt verrühren; dann die Sahne und das Eiweiß nacheinander unterheben. Den Biskuitboden in eine Springform legen und die Masse einfüllen. Im Kühlschrank ca. 2 Stunden kalt stellen. Herausnehmen, die Springform entfernen und - wer möchte - mit Sahnerosetten und Schokostreuseln garnieren.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 214 der Kategorie Backen.

Das Rezept wurde eingereicht von VERPOORTEN Rezept-Redaktion aus Bonn.