Backen

Pfirsich-Käsekuchen

Pfirsich-Käsekuchen.jpg

Zutaten

Eierlikörkuchen Backwettbewerb 09 ''Pfirsich-Käsekuchen''

2 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
200g Mehl
3 EL Puderzucker
100 g Butter
3 Eier
480 g Pfirsiche (Konserve)
450 g Magerquark
1/2 Pck. Vanillepudding
100 g Zucker
1 EL Zitronensaft
65 ml Milch

Wertung

Zubereitung

1. Mehl, Puderzucker, Butter und ein Ei zu einem glatten Teig verrühren und 30 Min. kalt stellen. Dann den Teig in einer Springform auf Boden und Rand ausrollen und bei 200°C ca. 10 Min. vorbacken.
2. Für den Belag Pfirsiche in Spalten schneiden. 2 Eier, Quark , Puddingpulver, Zucker, Zitronensaft, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Milch verrühren.
3. Pfirsiche auf dem Teigboden auslegen und die Quarkmasse darauf verteilen. Auf mittlerer Schiene bei 180°C ca. 45 Min. fertig backen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 2234 der Kategorie Backen.