Backen

Osterkuchen - Hase mit Verpoorten Original Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Oster-Rezepte

Osterkuchen Hase mit Verpoorten Original Eierlikoer Bild 1
Osterkuchen Hase mit Verpoorten Original Eierlikoer Bild 2
Osterkuchen Hase mit Verpoorten Original Eierlikoer Bild 3

Zutaten

für 1 Oster-Motivkuchen:
(es werden 2 Eierlikörkuchen benötigt):
5 Eier
250 g Puderzucker
250 ml Speiseöl
250 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
125 g Mehl
125 g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver

für die Oster-Dekoration:
3 Pkg Puderzucker
2 Löffelbiskuits
Zitronensaft
ca 100 g Marzipan
200 g Kokosraspeln
3 Schoko-Kaffeebohnen
dunkle Speisefarbe

Wertung

Zubereitung

Die Eier mit dem Puderzucker schaumig geschlagen. Langsam das Speiseöl einfließen lassen und den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör hinzufügen. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und alles unter die Eimasse rühren. Eine Springform einfetten und den Teig einfüllen. Bei 175 Grad für 55 Minuten backen.

Dieser Rührkuchen wird zweimal benötigt!

Nach dem Auskühlen der Eierlikörkuchen beide in der Mitte durchschneiden (senkrecht, sodass man 4 Halbkreise erhält). Einen der Halbkreise mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör einstreichen und einen zweiten Halbkreis oben auflegen. Auf ihre Schnittkanten gestellt ergibt das den Hasenrücken. Die übrigen 2 Halbkreise noch einmal halbieren. Wieder einen mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör bestreichen und den zweiten auflegen. Das ist der Hasenkopf. Aus dem restlichen Kuchen, die Hinterbeine des Hasen schneiden.

Aus dem Puderzucker mit etwas Zitronensaft einen Zuckerguss bereiten.

Die "Hasen-Körperteile" aufstellen und aneinander rücken. Sollten "Lücken" im Körper entstanden sein, mit etwas Marzipan auspolstern. Den gesamten Hasen mit der Zitronenglasur einpinseln. Trocknen lassen und erneut einstreichen. Solange die zweite Glasur noch nicht getrocknet ist, die Kokosraspeln auf dem Hasen verteilen und die Löffelbiskuits als Ohren einsetzen.

Aus Marzipan Füße, Nase, Augen und Zähne modellieren und mit etwas Zuckerguss an den Hasen kleben. Die Augen und die Zähne mit Zitronenglasur weiß "anmalen". Die Schokokaffeebohnen als Pupillen und auf die Nase kleben. Ein kleines Stück Marzipan mit Speisefarbe dunkel einfärben. Kleine Barthaare daraus drehen und an die Nase des Hasen kleben.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5872 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: locker saftig, tricky

Herkunft: Deutschland

Anlass: Ostern, festliche Kaffeetafel

Menüart: Osterbäckerei mit Verpoorten, Osterhasenkuchen mit Eierlikör, Eierlikörkuchen Ostern, kreative Geschenkideen für Ostern, Osterkuchen, kreative Küche mit Verpoorten Original