Backen

Oster-Zupfkuchen à la VERPOORTEN

8_Eierlikoer_OSTERZUPFKUCHEN_A_LA_VERPOORTEN.jpg
11_Eierlikoer_OSTERZUPFKUCHEN_A_LA_VERPOORTEN.jpg
15_Eierlikoer_OSTERZUPFKUCHEN_A_LA_VERPOORTEN.jpg

Zutaten

Eierlikörkuchen Rezepte Ostern 2015 - Osterkuchen 'Oster-Zupfkuchen à la VERPOORTEN'

(für ca. 14 Stücke)

400 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
250 g Butter/Margarine
200 g Mehl
2 TL Backpulver
20 g Kakaopulver
250 g Zucker
4 Eier (Kl. M, davon 3 getrennt)
Salz
1 Pck. Vanillezucker
500 g Magerquark
1 Pck. Vanille-Puddingpulver
3 EL Zitronensaft
1 Dose Aprikosen (425 g EW)
1 EL Puderzucker
2 EL gem. Pistazien

Wertung

Zubereitung

1. Für den Teig 125 g Fett zerlassen.
Mehl, Backpulver und Kakao in eine Schüssel sieben. 125 g Zucker, 1 Ei, 1 Prise Salz und das Fett dazugeben und alles mit dem Knethaken zu einem streuselartigen Teig verkneten. Die Hälfte davon kaltstellen. Zwei Drittel vom Teig gleichmäßig in eine gefettete Springform (26er) drücken, dabei einen 1 cm hohen Rand formen. Im heißen Ofen bei 180°C auf der zweiten Schiene von unten 10 Min. vorbacken. (Gas: 2-3 / Umluft: 160°C)

2. Inzwischen für die Creme 125 g weiches Fett, 75 g Zucker und Vanillezucker sehr cremig rühren. 3 Eigelbe nacheinander unterrühren. Dann Quark, 250 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör, Puddingpulver und Zitronensaft unterrühren.

3 Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln lassen. Eischnee unter die Quarkmasse ziehen, in die Form streichen, mit den abgetropften Aprikosen belegen und diese leicht in die Creme drücken. Kalten Teig darüberzupfen. Kuchen bei gleicher Temperatur 1 Std. backen. In der Form auf einem Gitter abkühlen lassen. Vor dem Servieren 150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör in die Teigzwischenräume träufeln und den Kuchen mit Puderzucker bestäuben. Abschließend mit Pistazien verzieren.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 93 der Kategorie Backen.

Herkunft: Deutschland, Made in Germany

Anlass: Ostern, festliche Kaffeetafel, Oster Rezepte, Homeparty

Menüart: Osterkuchen mit Eierlikör, Osterrezepte, Osterkuchen VERPOORTEN, kreative Küche, Homeparty-Rezepte mit Bild