Backen

Klassischer Eierlikörkuchen

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Retro-Rezepte mit dem Gelben Klassiker

Klassischer Eierlikörkuchen

Zutaten

150 g Butter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
5 Eier
250 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
300 g Mehl
1 Pkg Backpulver
2 EL Backkakao
Etwas Puderzucker zum Betreuen

Wertung

Zubereitung

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör zugeben weiter schaumig rühren. Mehl und Backpulver unterrühren. Zwei Drittel des Teiges in die gefettete Form geben. Letztes Drittel mit Kakao und vielleicht mit etwas Milch verrühren und auf den hellen Teig geben, mit einer Gabel unterheben damit eine Marmorierung entsteht.
Ca. 1 Std. bei 180 Grad backen.
Wenn er vollständig abgekühlt ist, mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9537 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: locker saftig, schokoladig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Homeparty, Mädelsparty

Menüart: Eierlikör-Marmorkuchen, kreative Küche, Rezepte für die Homeparty, Rezepte für die Mädelsparty