Backen

Kirsch-Eierlikör-Muffins mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Kirsch-Muffins-VERPOORTEN.jpg

Zutaten

Eierlikör-Muffins Backwettbewerb Frühling 09 ''C. Neininger Kirsch-Eierlikör-Muffins mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör''


Für die Muffins:
250 Gramm Mehl (Type 405)
125 Gramm Puderzucker
180 ml Buttermilch
100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
80 ml Sonnenblumenöl
1 frisches Ei
1 Glas Kirschen
1 Päckchen Vanille-Zucker
1 Päckchen Backpulver
12 Muffins-Papierförmchen

Für den Guss:
100 g Puderzucker
8 EL VERPOORTEN Eierlikör
12 Kirschen (aus dem Glas oder frisch)

Wertung

Zubereitung

Die Kirschen durch ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. 12 Kirschen für die Dekoration zur Seite stellen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Puderzucker für den Teig zusammen mit dem Vanille-Zucker zum Mehl geben. Das Ei, die Buttermilch, das Öl und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör miteinander verrühren und zu den trockenen Zutaten geben. Die feuchten Zutaten kurz unterrühren bis diese komplett feucht sind. Die Kirschen vorsichtig unterheben. Den Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen. Eine Muffinsbackform mit Papierförmchen auslegen. Die Muffins ca. 15-20 Minuten im Backofen backen. Kurz abkühlen lassen und aus der Form nehmen. Auf einem Kuchenrost fertig auskühlen lassen. Den Zuckerguss in einer Schüssel mit dem Eierlikör verrühren. Die Muffins damit glasieren. Je eine Kirsche oben drauf setzen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 2255 der Kategorie Backen.

Herkunft: Deutschland


Folge uns jetzt auf InstagramFolge uns jetzt auf Instagram