Backen

Hefe-Quark-Nester mit Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Frühlingshafte Back-Ideen mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Hefe-Quark-Nester mit Eierlikör Bild 1
Hefe-Quark-Nester mit Eierlikör Bild 2

Zutaten

Zutaten (10-12 Nester):

500 g Mehl
100 ml lauwarme Milch
1 Würfel frische Hefe
125 g Zucker
2 Eier (Größe M)
½ TL Salz
1 TL Zitronenschale oder ½ FL Zitronenaroma
75 g Butter oder Margarine
250 g Quark
3 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
Ein Eigelb mit etwas Milch verquirlt zum Bestreichen
Puderzucker
Bunte Dragee-Eier oder Schokoladeneier gefüllt mit Eierlikör

Wertung

Zubereitung

Den Magerquark abtropfen lassen. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Den Zucker, den Quark, die Eier, die weiche Butter, das Salz, die Zitronenschale und den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör dazugeben und unterrühren. Die frische Hefe zerbröseln und in der lauwarmen Milch auflösen. Die Hefemilch zu den restlichen Zutaten geben und zu einem glatten Teig verkneten. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
Den Teig anschließend nochmal durchkneten und in 10 gleich große Portionen teilen. Die Teigstücke zu dünnen Strängen mit ca. 1 cm Ø ausrollen und zu kleinen Kränzen formen. Dazu einen langen Strang nehmen und die beiden Enden um den Strang legen. Die Enden festdrücken.
Ein Backblech mit Backpapier belegen und die fertigen Kränze darauf setzen. Zugedeckt nochmal 20 Minuten gehen lassen. Eigelb mit Milch verquirlen, die Nester ringsum einpinseln.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 15 Min. goldbraun backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9432 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Herkunft: Deutschland

Anlass: festliche Anlässe, Frühling, Homeparty, Mädelsparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Frühlingsrezepte mit Eierlikör, Rezepte für die Mädelsparty, kreative Küche