Backen

Gugelhupf mit Rhabarber und Verpoorten Original Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Mein Lieblingsrezept mit dem Gelben Klassiker

Gugelhupf mit Rhabarber und Verpoorten Original Eierlikör Bild 1
Gugelhupf mit Rhabarber und Verpoorten Original Eierlikör Bild 2

Zutaten

100 g weiße Schokolade
300 g Rhabarber
500 g Mehl
250 g weiche Butter
180 g Zucker
5 Eier
150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 Pkg Backpulver
1 Prise Salz

Wertung

Zubereitung

Die Schokolade fein hacken. Den Rhabarber schälen und in 1 cm große Stücke schneiden.

Die Butter mit Zucker und Salz cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren.
Backpulver und Mehl mischen und abwechselnd mit dem VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör unterheben. Den Rhabarber gemeinsam mit der Schokolade unterheben.

Eine Gugelhupfform fetten und mit Mehl ausstreuen. Den Teig einfüllen und bei 175 Grad Ober-/Unterhitze etwa 60 Minuten backen. Den Kuchen vor dem Stürzen vollkommen auskühlen lassen.

Leser-Tipp

Den Gugelhupf nach dem Backen mit Puderzucker bestreuen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9312 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: fruchtig, locker saftig

Herkunft: Deutschland

Anlass: festliche Anlässe, Frühling, Homeparty, Kaffeetafel, Mädelsparty, Rhabarberzeit

Menüart: backen mit verpoorten, Frühlingsrezepte mit Eierlikör, Gugelhupf Rezepte mit Eierlikör, kreative Küche, Kuchenrezepte mit Rhabarber, Rezepte für die Mädelsparty, Rhabarber Rezepte, Rhabarberkuchen mit Eierlikör