Backen

Frankfurter Kranz mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Retro-Rezepte mit dem Gelben Klassiker

Frankfurter Kranz mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör Bild 1
Frankfurter Kranz mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör Bild 2
Frankfurter Kranz mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör Bild 3

Zutaten

Für ca. 5 Minikränze oder einen großen Kranz:
5 Eier
1 Prise Salz
125 g Zucker
40 g Butter
60 g Mehl
60 g Speisestärke
4 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Für die Creme:
150 g Butter
180 g Puderzucker
2 Eigelb
150 ml Milch
1 TL Speisestärke
1 EL Zucker
4 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Als Füllung zusätzlich:
Kleine VERPOORTEN Minipralinen oder Mini-Eier

Als Streusel:
Ca. 200 g Krokantstückchen
Auf Wunsch VERPOORTEN Minipralinen zur Deko

Wertung

Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Den Teig zubereiten. Dafür die Butter schmelzen und lauwarm abkühlen lassen.
Nun die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen.
Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Metallschüssel im Wasserbad cremig schlagen. Das dauert ca. fünf Minuten.
Diese Eigelbmischung nun aus dem Wasserbad nehmen. Das Mehl und die Speisestärke auf die Mischung sieben, die Butter hinzufügen (noch nicht rühren). Nun 1/3 des Eischnees ebenfalls auf die Mischung geben und alles vorsichtig unterheben.
Zum Schluss den Rest des Eischnees und den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör ebenfalls vorsichtig unterarbeiten.

Den Teig in die gebutterte(n) Kranzform(en) füllen und bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen.

Den gebackenen Kranz gut auskühlen lassen.

Nun die feine Creme zubereiten:
Die Butter im Wasserbad schaumig rühren, nach und nach und unter Rühren den Puderzucker hinzufügen. Am Schluss ein Eigelb sowie den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör unterrühren. Zur Seite stellen.

Nun noch die Milch mit der Speisestärke und dem Zucker in einem separaten Topf unter Rühren zum Kochen bringen, bis die Masse eindickt. Am Ende ein Eigelb ebenfalls hinzufügen und unterrühren. Diese Milchcreme noch lauwarm zur Buttercreme geben und unterrühren.

Den Kranz durchschneiden. Auf die Schnittfläche etwas der Creme streichen. In Abständen je eine kleine VERPOORTEN Eierlikörpraline platzieren. Die Kranzteile aufeinanderstapeln und nun den gesamten Kranz mit der Creme einstreichen. Mit Krokant überstreuen und auf Wunsch noch garnieren (z. B. mit den VERPOORTEN Minipralinen oder Mini-Eiern).

Leser-Tipp

Dieser Frankfurter Kranz ist wegen des Biskuitteiges und der etwas leichteren Buttercreme nicht so mächtig. Besonders dekorativ macht er sich als Minikranz beim Kaffeeklatsch (siehe Foto). Als Deko können auf Wunsch oder wenn keine Minipralinen von VERPOORTEN vorhanden sind, auch klassisch kandierte Kirschen verwendet werden.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9550 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: locker saftig, verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Homeparty, jeder Anlass, Kaffeetafel, Mädelsparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Eierlikörkuchen mit Buttercreme, kreative Küche, Retro-Rezepte mit dem gelben Klassiker, Rezepte für die Homeparty, Rezepte für die Mädelsparty