Backen

Exotischer Reis-Apfelstrudel mit Mango-Eierlikör-Sauce

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Die besten Apfelstrudel mit VERPOORTEN ORIGINAL

Exotischer Reis-Apfelstrudel mit Mango-Eierlikör-Sauce Bild 1
Exotischer Reis-Apfelstrudel mit Mango-Eierlikör-Sauce Bild 2

Zutaten

für den Apfelstrudelteig:
250 g Strudelteig / Filoteig
50 ml Milch
50 g Butter (alternativ selbst zubereiteter Teig ,siehe Tipp!!)

Apfelstrudelfüllung:
60 Milchreis
300 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
300 ml Kokosmilch
fein abgeriebene Schale einer Bio Orange
100 g gemahlene Walnüsse
1 TL Zimt
30 g gehackte Pistazien
50 g braunen Zucker
Saft einer Zitrone
500 g Äpfel

Mango-Eierlikör-Sauce für den Apfelstrudel:
400 g Schmand
200 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 reife Mango
2 Pkg Vanillezucker
4 EL Cointreau (Orangenlikör)
1 Granatapfel
Minzblätter

Wertung

Zubereitung

Apfelstrudelteig:
Milch und Butter in einem Topf verflüssigen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, dann den Strudelteig in mehreren Lagen darauf geben, dabei zwischen den Lagen jeweils Milch-Butter-Mischung aufstreichen.

Apfelstrudelfüllung:
Kokosmilch mit dem VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör zum Kochen bringen, den Abrieb der Orange und den Reis einrühren und bei geringer Hitze 20-30 Min. quellen lassen, dabei ab und zu umrühren. Äpfel schälen und entkernen, in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Abgekühlte Reismasse mit Äpfeln, Nüssen, Pistazien, Zucker und Zimt verrühren. Masse auf den Strudelteig verteilen und aufrollen. Im auf 200 °C (Unter und Oberhitze) vorgeheizten Ofen etwa 30 Min. backen.

Mango-Eierlikör-Sauce:
Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen und zusammen mit Schmand, Vanillezucker und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör pürieren, zusätzlich mit dem Orangenlikör aromatisieren. Den Granatapfel aufschneiden, die Kerne auslösen und dabei den Saft auffangen.

Den Apfelstrudel aus dem Ofen nehmen und mit der Mango-Eierlikör-Sauce, Granatapfel und Minzblättchen dekorativ anrichten.

Leser-Tipp

Wenn man sich die Mühe machen möchte, kann man den Strudelteig natürlich auch selbst zubereiten. Dazu 140 g Mehl, 60 g lauwarmes Wasser, 1 Prise Salz und 1 Ei zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. 30 Minuten ruhen lassen. Teig auf einem mit Mehl bestäubten Küchentuch sehr dünn ausrollen und dann die Füllung darauf verteilen. Die Backtemperatur sollte 240 Grad sein und die Backdauer etwa 30-45 Minuten. Mit einem fertig gekauften Teig erzielt man aber auch ein sehr gutes Ergebnis!!!

Die Sauce kann man auch mit Creme fraiche oder Aprikosen zubereiten, schmeckt auch beides sehr lecker!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9106 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig, exotisch, locker saftig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Advent, Apfelsaison, Eierlikör-Rezepte für die Homeparty, Herbst, Herbstapfel, Homeparty, jeder Anlass, Kaffeetafel, Mädelsparty, Winterapfel

Menüart: Eierlikörkuchen mit Äpfeln, Apfelstrudel, Eierlikörcreme, Eierlikör Rezepte mit Äpfeln, Apfelstrudel mit Eierlikör, kreative Küche, backen mit verpoorten