Backen

Erdbeer-Eierlikör-Torte Frühlingserwachen

Erdbeer-Eierlikör-Torte-Frühlingserwachen.jpg

Zutaten

Erdbeer-Eierlikörtorte Backwettbewerb Sommer 2009 ''Jana Alina S. Erdbeer-Eierlikör-Torte Frühlingserwachen''

Biskuit:
5 Eier
5 EL heißes Wasser
1 Prise Salz
200 g Zucker
150 g Mehl
50 g Speisestärke
Außerdem:
500 g Erdbeeren, frische, geputzt
2-3 EL Erdbeermarmelade
1-2 EL Wasser
Creme:
4 Blatt Gelatine
300 g Vanillepudding, fertig oder selbst gemacht
75 ml VERPOORTEN ORIGINAL
375 g Quark
50-75 g Puderzucker
250 ml Sahne

Wertung

Zubereitung

Eine Springform mit 26 cm Durchmesser am Boden mit Backpapier belegen.
Den Ofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.
Die Eier zunächst mit dem Wasser und einer Prise Salz schaumig aufschlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen und schlagen, bis die Masse dick-cremig ist.
Nun das Mehl und die Speisestärke dazugeben, vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben und die Masse anschließend in die vorbereitete Form füllen.
Im vorgeheizten Ofen etwa 20-25 min backen.
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Inzwischen für die Creme die Gelatine einweichen.
Die Erdbeeren vom Grün befreien, einige schöne zum Garnieren beiseite legen, den Rest in Scheiben schneiden.
Nun die Gelatine auflösen, vom Herd nehmen, den Vanillepudding und den VERPOORTEN ORIGINAL darunter rühren. Den Quark mit dem Puderzucker verrühren, die Pudding-Gelatine-Masse darunter rühren und das Ganze in den Kühlschrank stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.
Dann die Sahne steif schlagen und darunter heben.
Etwa 3 EL davon in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, dann sowohl den Rest der Creme als auch den Spritzbeutel kalt stellen.

Nun den ausgekühlten Biskuitboden vorsichtig mit einem Messer vom Rand lösen.
Auf eine Tortenplatte setzen und zweimal durchschneiden.
Die Marmelade mit dem Wasser verrühren, den unteren und den mittleren Boden jeweils damit bestreichen. Die Erdbeerscheiben darauf verteilen.
Nun etwa ¼ der übrigen Creme auf die Erdbeeren auf dem untersten Boden streichen, den mittleren Boden auflegen, etwa 1/3 der übrigen Creme darauf streichen. Den Deckel auflegen.
Rund herum mit dem Rest der Creme einstreichen, mit den beiseite gelegten Erdbeeren und der Creme aus dem Spritzbeutel garnieren.

Leser-Tipp

Vor dem Verzehr mindestens eine Stunde durchkühlen lassen, damit die Torte auch wirklich "stabil" wird.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 2283 der Kategorie Backen.

Herkunft: Deutschland

Anlass: Erdbeersaison, Erdbeerzeit, festliche Kaffeetafel, Geburtstag, Rezepte Homeparty, Frühlings-Rezepte

Menüart: Kaffeetafel, Party-Rezepte