Backen

Einfacher Eierlikörkuchen

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Mein Lieblingsrezept mit dem Gelben Klassiker

Einfacher Eierlikörkuchen Bild 1
Einfacher Eierlikörkuchen Bild 2
Einfacher Eierlikörkuchen Bild 3

Zutaten

250 g Puderzucker
5 Eier
1 Prise Salz
5 Umdrehungen mit der Vanillemühle
250 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
250 ml Maiskeimöl oder anderes neutrales Öl
250 g Mehl
1 Pkg Backpulver
60 g Schokostreusel

Wertung

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Eine 26er Springform mit Kranzeinsatz ausbuttern.
Puderzucker, Eier, Prise Salz und Vanille mit der Küchenmaschine oder dem Mixer so lange schlagen, bis der Teig hell und cremig ist. VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Maiskeimöl hinzu geben und weiterschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und über den Teig sieben.
Wer möchte, kann noch 60 g Schokostreusel unterheben.
Vorsichtig unterheben und den Teig in die vorbereitete Backform geben.

Für ca. 55 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Nach der Stäbchenprobe den Kuchen kurz in der Form auskühlen lassen, dann stürzen und aus der Form befreien.

Guten Appetit.

Leser-Tipp

Das Mehl nur kurz unterheben und den Teig nicht mehr zu stark umrühren, sonst wird der Kuchen glitschig.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9541 der Kategorie Backen.

Blog: Tinas Augenblicke

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: locker saftig, schokoladig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Backen mit Verpoorten, festliche Anlässe, Frühling, Homeparty, Kaffeetafel, Mädelsparty

Menüart: backen mit verpoorten, Eierlikörkuchen mit Schokolade, Frühlingsrezepte mit Eierlikör, kreative Küche, Rezepte für die Mädelsparty