Backen

Eierlikörkuchen ''Ratz-Fatz''

Eierlikoer-Kuchen-Ratz-Fatz-1.jpg

Zutaten

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winter-Rezepte

200 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
125 g Mehl
125 g Kartoffelmehl
1 Pkg Backpulver
250 g Puderzucker
1 Prise Salz
4 Eier
250 ml Pflanzenöl

zum Verzieren 1 Packung Schokoladenglasur “Vollmilch”

Wertung

Zubereitung

Irgendwie habt ihr bei mir immer Glück, denn meine Teige sind immer solche “Ratz-Fatz” Teige, die eigentlich jeder machen kann. Auch bei diesem Teig gebt ihr alle Zutaten in eine Rührschüssel und rührt sie dann schön durch und gut ist!

Dann gebt ihr den Kuchenteig in eine gefettete Gugelhupf-Form und lasst ihn bei 170 Grad ca. 60 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen verziert ihr den Kuchen noch mit der Schokolade und Ratz-Fatz fertig ist der Eierlikörkuchen für die Kuchentafel :-)

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9606 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Rezepte für die Mädelsparty, Eierlikörkuchen, schnelle Kuchen Rezepte mit Eierlikör