Backen

Eierlikör-Cupcakes mit Kaffee-Frosting

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Verpoorten-trifft-ins-Schwarze

Eierlikoer-Cupcakes mit Kaffee-Frosting Bild 1
Eierlikoer-Cupcakes mit Kaffee-Frosting Bild 2
Eierlikoer-Cupcakes mit Kaffee-Frosting Bild 3

Zutaten

für den Teig der Cupcackes(12 Stck.):
2 Eier
125 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
125 g Butter
150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
150 g Mehl
abgeriebene Schale einer (Bio-)Orange
1 Tl Backpulver
1 Prise Salz

für das Kaffee-Frosting:
200 g Mascarpone
125 g Puderzucker
2 Tl lösliches Kaffeepulver

für die Deko:
Zuckersteusel, Zuckerperlen o.ä. nach Wunsch

Wertung

Zubereitung

Eier, Zucker, Vanillezucker, Salz und zimmerwarme Butter cremig rühren. VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Orangenschale unterrühren, Mehl mit dem Backpulver mischen und sorgfältig unter die übrigen Zutaten heben. In ein gefettetes Muffinblech füllen und bei 175° ca. 20 Minuten goldgelb backen. Aus der Form lösen und abkühlen lassen.

Für das Frosting den Kaffee in 1 El Wasser auflösen, mit dem Mascarpone und dem Puderzucker verrühren, in einen Spritzbeutel füllen und 1/2h kühl stellen.

Vor dem Servieren das Kaffee-Frosting auf die Cupcakes spritzen und mit Zuckerstreusel o. ä. verzieren.

Leser-Tipp

Die Cupcakes lassen sich sehr gut einfrieren: Frosting einfach weglassen und erst nach dem Auftauen aufspritzen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 6344 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Homeparty, Winterparty

Menüart: Kaffee Rezepte mit Eierlikör, Cupcakes mit Kaffee, Eierlikör Cupcakes, Eierlikörkuchen, kreative Küche, Kaffeespezialitäten mit Verpoorten