Backen

Die besten Eierlikörkuchen - Bonner Apfelkuchen ''Eierlikör-Federweißer-Apfelkuchen à la VERPOORTEN''

Eierlikör Rezept Bonner Apfelkuchen mit Verpoorten Bild 35
Eierlikör Rezept Bonner Apfelkuchen mit Verpoorten Bild 24
Eierlikör Rezept Bonner Apfelkuchen mit Verpoorten Bild 9

Zutaten

Backzutaten für 1 Aluminiumschale (Backpfanne 18 cm ø)


Für den Mürbeteig des Apfelkuchens:

50 g Zucker
100 g Butter
150 g Mehl
1 Prise Salz
Vanille, Zitronenabrieb


Für die Füllung des Apfelkuchens:

100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
4 Stk. geschälte, entkernte, gedrittelte Äpfel (mgl. Sorten: Boskopp, Braeburn, Elstar)
100 ml Federweißer
150 ml flüssige Sahne, mind. 30% Fett
90 g Zucker
45 g Creme-Puddingpulver
2 Eier
1 Prise Zimt
Vanille, Zitronenabrieb

Wertung

Zubereitung

Mürbeteig des Apfelkuchens:

1. Für den Mürbeteig sollten Sie die Butter (pomadig/weich) mit dem Zucker und den Gewürzen kurz ausschlagen. Bilden Sie dann auf einer kühlen, glatten Arbeitsfläche mit dem Mehl einen Kreis.
2. Geben Sie die Buttermasse in die Mitte des Kreises und greifen Sie von außen nach innen die Zutaten ineinander. Kneten Sie den Teig zügig fertig und legen diesen abgedeckt ca. 1 Std. im Kühlschrank kalt.
3. Jetzt können Sie den Teig auf einer gemehlten Arbeitsfläche ca. 3-4 mm dick ausrollen und in die Aluminiumform (erhältlich im Supermarkt oder Papierhandel) bis zum Rand einlegen.
4. Frieren Sie den in der Aluminiumform ausgelegten Mürbeteig kurz an und backen diesen dann bei ca. 170 Grad Celsius im Backofen (Umluft) leicht vor (ca. 8 min). Falls Sie eine Backpfanne benutzen, sollten Sie diese vorher buttern und mehlen.
5. Anschließend lassen Sie den vorgebackenen Mürbeteig in der Form auskühlen.


Füllung des Apfelkuchens:

6. Zunächst werden die Äpfel laut Zutatenliste vorbereitet (schälen, entkernen, dritteln und mit einem Messer leicht einkerben).
7. Sahne, Zucker, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und die Gewürze in einem Topf aufkochen.
8. Währenddessen das Puddingpulver mit dem Federweißer und den Eiern separat verrühren.
9. Geben Sie nun die Mischung mit dem Federweißer zu der aufgekochten Sahne und rühren diese mit einem Schneebesen zügig unter. Erwärmen Sie die Creme vorsichtig, bis die Bindung halb flüssig ist. (Nicht kochen!)
10. Nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren Sie die beiden Eier zügig unter die Creme, die dann gleichmäßig in die vorgebackene Form glatt eingefüllt wird.
11. Legen Sie die vorbereiteten Äpfel gleichmäßig in den Kuchen ein und backen diesen bei 160°C (Heißluft) bzw. 180°C (Ober-Unterhitze) ca. 20-25 Min., bis der Kuchen gestockt ist.
12. Jetzt wird der Bonner Apfelkuchen ca. 1 Std. abgekühlt und danach aus der Form gelöst.


Tipp: Sie können diesen Kuchen auch mit Birnen, Zwetschgen oder anderem festen Kernobst/Steinobst herstellen.


Ihr VERPOORTEN Online-Redaktionsteam wünscht viel kulinarisches Vergnügen
mit dem ''Eierlikör-Federweißer-Apfelkuchen à la VERPOORTEN'' und einen guten Appetit!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9911 der Kategorie Backen.

Das Rezept wurde eingereicht von VERPOORTEN Online-Redaktionsteam aus Bonn.

Herkunft: Deutschland, Germany

Anlass: jeder Anlass, Federweisser, Apfelernte, Homeparty

Menüart: Apfelkuchen mit Eierlikör, Eierlikörkuchen, Homeparty-Rezepte mit Bild, kreative Küche, Kaffeetafel, Lifestyle-Rezepte, Party Rezept-Ideen, Torten & Gebäck, Eierlikör Rezepte, Federweißer Rezepte