Backen

Cake Pops selber machen: Cake Pops ''Bunte Frühlings Farbenpracht'' (Cake Pops Backwettbewerb 2013)

Cake-Pops-Bunte-Frühlings-Farbenpracht-1.jpg
Cake-Pops-Bunte-Frühlings-Farbenpracht-2.jpg

Zutaten

Cake Pops selber machen: Cake Pops Backwettbewerb 2013
Cake Pops ''Bunte Frühlings Farbenpracht'' von Jacqueline Kopplow


Rührkuchen
Ca. 70 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
250 g Frischkäse
1 -2 El Nutella
Candy Melts oder Schokolade
Palmin Fett

Dekorartikel
Lolly Stäbchen

Wertung

Zubereitung

Rührkuchen machen oder kaufen.....zerbröseln und mit Nutella, Frischkäse und Eierlikör von Verpoorten mischen...ich mache das nach Gefühl....

Kugeln formen und ca 10 bis 15 min in den Gefrierschrank.
Lutscherstäbchen zuerst in die erwärmten candy melts tunken....wichtig! dann in die angefrorenen Kugeln stecken und in die Candy melts tauchen und verzieren und genießen!

Leser-Tipp

Genügend machen....sind sehr schnell weg!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9985 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Anlass: alle festlichen Anlässe, Mädelsparty, Homparty, Geburtstag

Menüart: geschenkideen, backrezepte, eierlikörkuchen, frühlingsrezepte, Rezepte zum Verlieben, kreative Küche, Muttertag Rezepte, Party Rezepte, CakePops, CakePops Rezepte, CakePops mit Eierlikör, Kuchen Rezepte mit Bild, Cake Balls Rezepte, Eierlikörkuchen, Cake Pops Wettbewerb 2013