Backen

Aprikosen-Buttercremetorte mit Walnüssen à la VERPOORTEN

Zutaten

(für ca. 16 Stücke)

Für den Teig :
100 g Walnusskerne
125 g Butter
100 g Zucker
3 Eier
5 EL Milch
125 g Mehl
2 TL Backpulver
Fett und Paniermehl für die Form

Für die Füllung und zum Verzieren:
150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 Pck. Puddingpulver "Vanillegeschmack" (für ½ l Milch)
400 ml Milch
2 EL Zucker
1 Dose (850 ml) Aprikosen
275 g weiche Butter
50 g Mandelblättchen
ca. 30 g Zartbitterschokolade
6 Walnusshälften
3 Cocktailkirschen
Klarsichtfolie

Wertung

Zubereitung

1. Walnüsse mahlen. Butter und Zucker schaumig rühren. Eier einzeln unterheben. Milch zufügen. Mehl, Walnüsse und Backpulver mischen und alles unterrühren. Eine Springform (26 cm Durchmesser) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig einfüllen und glatt streichen. Bei 175°C ca. 20 Min. backen. Auskühlen lassen.
2. Puddingpulver, 4 EL Milch und Zucker verrühren. Die übrige Milch aufkochen lassen. Puddingpulver einrühren, aufkochen lassen. VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör zugeben. Pudding mit Folie bedeckt auskühlen lassen.
3. Aprikosen abtropfen lassen. Boden einmal durchschneiden. Formrand um den unteren Boden legen. Boden dicht an dicht mit Aprikosen (bis auf 2 Stück) belegen.
4. Butter cremig weiß rühren. Den Pudding esslöffelweise unterschlagen. Die Hälfte der Buttercreme auf die Aprikosen geben. Mit dem zweiten Boden bedecken. Ca. 1 Std. kühl stellen.
5. Mandeln rösten. Schokolade schmelzen. Walnusshälften zur Hälfte eintauchen. Schokolade trocknen lassen. Die restlichen Aprikosenhälften in Spalten schneiden. Kirschen halbieren.
6. Die Torte mit etwas Creme bestreichen. Mit der restlichen Creme, den Mandeln, den Nüssen, den Aprikosen und den Kirschen verzieren.

Arbeitszeit: ca. 1 1/4 Std.
Backzeit: ca. 20 Min.
Wartezeit: ca. 2 Std.
Pro Stück ca. 400 Kalorien