Backen

Apfelstrudel mit Bratapfel-Eierlikör-Füllung

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Die besten Apfelstrudel mit VERPOORTEN ORIGINAL

Apfelstrudel mit Bratapfel-Eierlikör-Füllung Bild 1
Apfelstrudel mit Bratapfel-Eierlikör-Füllung Bild 2
Apfelstrudel mit Bratapfel-Eierlikör-Füllung Bild 3

Zutaten

für den Strudelteig:
150 g Dinkelmehl
15 g Pflanzenöl
75 ml lauwarmes Wasser
1/2 TL Apfelessig
1 Prise Salz

für die Strudel-Füllung:
750 g Äpfel (entkernt und geschält)
3 EL Rosinen
3 EL getrocknete Cranberries
3 EL gehobelte Mandeln
6 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
80 g Marzipan
2 EL brauner Zucker
2 TL Spekulatiusgewürz
2 TL Lebkuchengewürz
2 TL Zimt

1 Eigelb

Wertung

Zubereitung

Für den Strudelteig alle Zutaten zusammen in einer Schüssel vermischen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig solange kneten, bis er weich und geschmeidig ist. Anschließend den Teig mit Öl oder flüssiger Butter bestreichen, in Frischhaltefolie wickeln und zum Ruhen ca. 30 Minuten unter eine Schüssel legen.

In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Das Marzipan in kleine Stücke schneiden. Anschließend alle Zutaten, bis auf den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör, mit den Apfelstückchen vermischen. Den Backofen auf 200° Heißluft vorheizen. Die Mischung auf ein Backblech geben und im Backofen ca. 20 Minuten backen.

Ein sauberes Geschirrtuch aus Baumwolle auslegen und mit Mehl bestreuen. Den Teig nach dem Ruhen nochmals durchkneten und anschließend zu einem großen dünnen Rechteck ausrollen.

Die gebackene Füllung mit dem VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör mischen und auf dem ausgerollten Teig verteilen. Dabei an den Seiten jeweils 3 cm freilassen. Die Seiten einschlagen und mit Hilfe des Geschirrtuchs den Teig von unten nach oben aufrollen. Den Strudel mit der Naht auf ein Backblech legen und mit dem Eigelb bepinseln.

Nun den Strudel bei ca. 170° Umluft 45 Minuten backen, bis er goldgelb ist. Anschließend mit Puderzucker bestreuen und mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör servieren.

Leser-Tipp

Für den Apfelstrudel kann man auch super Fallobst verwenden!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9297 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: fruchtig, locker saftig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Advent, Apfelsaison, Eierlikör-Rezepte für die Homeparty, Herbst, Herbstapfel, Homeparty, jeder Anlass, Kaffeetafel, Mädelsparty, Winterapfel

Menüart: Eierlikörkuchen mit Äpfeln, Apfelstrudel, Eierlikör Rezepte mit Äpfeln, Apfelstrudel mit Eierlikör, kreative Küche, backen mit verpoorten