Backen

Apfelkuchen mit Rum und Verpoorten Original Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Festliche Torten, Kuchen und Desserts mit frischen Äpfeln, Pflaumen oder Birnen mit VERPOORTEN ORIGINAL

Apfelkuchen mit Rum und Verpoorten Original Eierlikör Bild 1
Apfelkuchen mit Rum und Verpoorten Original Eierlikör Bild 2
Apfelkuchen mit Rum und Verpoorten Original Eierlikör Bild 3

Zutaten

250 g Butter
250 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
1 Pkg Backpulver
4 Eier
200 g gem. Mandeln
1 EL Zimt
2 EL Kakao
3 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
3 EL Rum
4 Äpfel

Dekor:
Puderzucker oder Schokoglasur
je nach Bedarf Gebäckschmuck, Streudekor

Backform: Antihaftbeschichtete Kaiser Backform,
Springform 26 cm

Wertung

Zubereitung

1. Den Backofen vorheizen (180° bei Ober/Unterhitze). Die Springform fetten.

2. Die Äpfel schälen und raspeln, den Rum und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör darüber gießen und etwa. 20 Min. ziehen lassen.

3. Die Butter schaumig rühren und langsam Vanillezucker und Zucker dazugeben. Nach und nach die Eier, Mehl, Backpulver, Mandeln, Zimt und Kakao dazu geben.

4. Die Apfelmischung vorsichtig unter den Teig heben.

5. Die Teigmasse in die vorbereitete Springform füllen und für ca. 80 Min. backen. Den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker oder Schokoglausur oder je nach Bedarf auch mit Gebäckschmuck verzieren.

Leser-Tipp

Der Kuchen kann 2-3 Tage vor dem eigentlichen Verzehr gebacken werden. Dann ziehen die Äpfel in der Rum-Verpoorten Mischung richtig gut durch.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9203 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: fruchtig, locker saftig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Advent, Alle Festtage, Eierlikör-Rezepte für die Homeparty, festliche Kaffeetafel, Herbst, Homeparty, jeder Anlass, Mädelsparty, Apfelsaison

Menüart: Apfelkuchen mit Eierlikör, Apfelrezepte mit Eierlikör, backen mit verpoorten