Backen

Apfel-Walnuss Rolle mit Verpoorten Original Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Festliche Torten, Kuchen und Desserts mit frischen Äpfeln, Pflaumen oder Birnen mit VERPOORTEN ORIGINAL

Apfel-Walnuss Rolle mit Verpoorten Original Eierlikör Bild 1
Apfel-Walnuss Rolle mit Verpoorten Original Eierlikör Bild 2
Apfel-Walnuss Rolle mit Verpoorten Original Eierlikör Bild 3

Zutaten

für die Biskuitrolle:
4 Eier
4 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
200 g Mehl
1 TL Backpulver

für die Füllung:
1 kg Äpfel
100 g gehackte Walnüsse
2 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
1 TL Zimt
2 Becher Sahne

für die Dekoration:
1 Becher Sahne
100 ml Wasser
2 EL Zucker
Apfelspalten
5 Walnüsse

Wertung

Zubereitung

Für die Biskuitrolle Eier mit Zucker, Vanillezucker und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör einige Minuten schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, sieben und langsam unter die Eiermasse heben. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, gut verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 10 Minuten backen.

Ein Geschirrtuch auf der Arbeitsplatte ausbreiten und mit Zucker bestäuben. Die Biskuitrolle auf das Tuch stürzen, das Backpapier abziehen und zusammen mit dem Tuch aufrollen, abrollen und noch einmal aufrollen und dann aufgerollt abkühlen lassen.

Die Äpfel schälen, entkernen, vierteln und in Scheiben schneiden. Walnüsse fein hacken. Die Äpfel und Nüsse zusammen mit dem VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör, Zitronensaft, Zucker und Zimt in einen Topf geben, ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die 3 Becher Sahne steif schlagen und 2/3 der Sahne auf den abgekühlten, wieder ausgerollten Biskuitteig verteilen. Die Apfel-Nuss-Füllung gut abtropfen und auf die Sahne verteilen. Die Ränder des Teiges dabei frei lassen. Der belegte Biskuitteig kann nun wieder (ohne Geschirrtuch) aufgerollt werden. Anschließend kann die Rolle mit der restlichen Sahne außen bestrichen werden.

Wer mag, kann die Rolle zusätzlich mit Karamell überzogenen Apfelspalten und Nüsse dekorieren. Für das Karamell 2 EL Zucker mit 100 ml Wasser langsam auf mittlerer Hitze karamellisieren lassen, auf die übrigen Apfelspalten und Nüsse verteilen und abkühlen lassen. Diese dann auf der fertigen Eierlikör-Apfel-Walnuss-Rolle verteilen.

(ca. 8 Portionen)

Leser-Tipp

Beim Dekorieren das Karamell wirklich gut abkühlen lassen, sonst verflüssigt sich die Sahne auf der Rolle wieder.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9215 der Kategorie Backen.

Blog: Kein Blog

Schwierigkeitsgrad: mittel

Geschmacksrichtung: fruchtig, nussig, verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Advent, Alle Festtage, Eierlikör-Rezepte für die Homeparty, festliche Kaffeetafel, Herbst, Homeparty, jeder Anlass, Mädelsparty

Menüart: Apfelkuchen mit Eierlikör, Apfelrezepte mit Eierlikör, backen mit verpoorten