Backen

Apfel-Blaubeer-Kuchen mit VERPOORTEN Eierlikör-Guss

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Frühlingshafte Back-Ideen mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Apfel-Blaubeer-Kuchen mit VERPOORTEN Eierlikör-Guss Bild 1
Apfel-Blaubeer-Kuchen mit VERPOORTEN Eierlikör-Guss Bild 2
Apfel-Blaubeer-Kuchen mit VERPOORTEN Eierlikör-Guss Bild 3

Zutaten

Für den Teig:
150 g Butter
150 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Eier
175 g Mehl
1 TL Backpulver
5 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Für den Guss:
120 g Schmand
30 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
30 g Zucker
2 Eier
1 Vanillezucker

300 g Äpfel
125 g Blaubeeren

Wertung

Zubereitung

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Mehl und Backpulver miteinander mischen und portionsweise zur Zucker-Butter-Masse geben und verrühren. Zum Schluss noch VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör hinzufügen und unterrühren.
Für den Guss Schmand, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör, Zucker, Eier und Vanillezucker verquirlen bis eine homogene Masse entsteht.
Die Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden.
Den Teig in eine gefettete Springform füllen, darauf die Hälfte des Gusses verteilen, abwechselnd von außen nach innen je eine Reihe mit Blaubeeren und Apfelscheiben legen und mit dem restlichen Guss übergießen.
Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene bei 150°C für eine Stunde backen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9427 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: fruchtig, verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: festliche Anlässe, Frühling, Homeparty, Mädelsparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Frühlingsrezepte mit Eierlikör, Rezepte für die Mädelsparty, kreative Küche