Kochen

Gegrillter VERPOORTEN-Ziegenkäse ''crème brulée''

01_GEGRILLTE_VERPOORTEN_ZIEGENKAESE_CREME_BRULEE.jpg
01_GEGRILLTE_VERPOORTEN_ZIEGENKAESE_CREME_BRULEE.jpg

Zutaten

Neue Grillrezepte für die trendige Grillparty ''Gegrillter VERPOORTEN-Ziegenkäse ''crème brulée''

(für 2 Portionen)
150 - 200 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
2 Stück Ziegenkäse (am besten ein gut gereifter Ziegenweichkäse mit dünner Rinde)
2 Stück Rosmarin (kleine Zweige)
2 x bunte Salatmischung nach Belieben
5 Kirschtomaten
Olivenöl/frischer Zitronensaft
Prise Salz
Prise Pfeffer
Eventuell brauner Rohrzucker (zum Karamellisieren)
Preiselbeermarmelade (Menge nach Geschmack)
Orangensenf oder Feigensenf zur Verfeinerung

Hilfsmittel:
1 Handflammgerät (Bunsenbrenner) (wenn man eine karamellisierte Oberfläche haben
möchte)
1 Plastikbeutel, verschlussfähig
2 feuerfeste Glasschalen (sollten nur ein wenig größer sein als der Ziegenkäse)

Wertung

Zubereitung

1) Einen Tag vor dem Grillen den Ziegenkäse mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und dem Rosmarin im Frischhaltebeutel möglichst luftfrei einlegen. Im Kühlschrank bis zum Grillen aufbewahren.
2) Die zwei marinierten Ziegenkäse in den Glasschalen zusammen mit der Marinade einlegen. Mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör bis zur Höhe der Käsekante auffüllen und die Rosmarinspitzen obenauf legen.
3) Die beiden Ziegenkäse auf dem Grill kurz einmal aufkochen und im Anschluss auf der Vorbereitungsfläche leicht abkühlen lassen. In dieser Zeit auf zwei Tellern die mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abgeschmeckte Salatmischung zu Kränzen legen.
4) Nach Belieben die freie Oberfläche des gestockten Käses mit dem braunem Zucker abbrennen oder einen Teelöffel von der Preiselbeermarmelade zusammen mit einem der beiden Senfsorten auf die Oberfläche geben. Wie auf dem Bild dargestellt kann die Oberfläche aber auch "natur" bleiben.
5) Beide Schalen in den freien Mittelpunkt der Kränze stellen - voilà!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 2009 der Kategorie Kochen.

Das Rezept wurde eingereicht von VERPOORTEN Online-Redaktionsteam aus Köln.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Herkunft: Deutschland

Anlass: WM-Rezepte, Grill-Saison, Grillen & Barbecue, Grillfest, Grillparty 2009, Homeparty, Partyrezepte, Sommer, Sommerfest, trendige Grillparty

Menüart: Grillen und Barbecue, Homeparty 2009, kreative Küche