Dessert

Zwetschgenknödel mit Verpoorten-Soße

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Festliche Torten, Kuchen und Desserts mit frischen Äpfeln, Pflaumen oder Birnen mit VERPOORTEN ORIGINAL

Zwetschgenknödel mit Verpoorten-Soße Bild 1
Zwetschgenknödel mit Verpoorten-Soße Bild 2
Zwetschgenknödel mit Verpoorten-Soße Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Für den Knödelteig:
350 g Kartoffeln
(geschält, gekocht und durch die Kartoffelpresse gedrückt), bitte am Vortag vorbereiten,
50 g Mehl
1 Eigelb
Salz

außerdem:
8 Zwetschgen
8 Stück Würfelzucker

Für die Soße:
250 ml (plus 3 EL) Milch
150 ml Sahne
2 EL Zucker
1-2 Vanilleschoten
1 Ei
1 TL Speisestärke
150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Für den Teig alle Zutaten rasch zusammen verkneten (sollte der Teig zu weich sein, noch etwas Mehl zufügen)

Zwetschgen waschen, der Länge nach einschneiden (nicht halbieren), Kern entfernen und stattdessen ein Stück Würfelzucker hineingeben. Jede Zwetschge komplett mit Teig umhüllen und die Knödel in Salzwasser (knapp unter dem Siedepunkt) 25 Minuten garziehen lassen. Aus dem Wasser heben und abtropfen lassen.

Für die Soße Milch, Sahne, ausgekratztes Vanillemark und Vanilleschote aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Vanilleschote entfernen, Zucker zufügen. Ei leicht verquirlen, Speisestärke mit 3 EL Milch anrühren, dann unter das Ei rühren. Diese Mischung in die kochende Vanillemilch (Schneebesen) rühren und einmal richtig durchkochen lassen. Soße in eine Schüssel umfüllen und sobald sie nur noch lauwarm ist, 150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör unterrühren.

Knödel mit etwas Soße übergießen und anrichten.
Restliche Soße extra dazu reichen.

Leser-Tipp

Die Eierlikörsoße schmeckt warm oder kalt. Wer möchte, kann die Knödel vor dem Anrichten erst noch in mit Butter gebräunten Semmelbröseln wenden.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9232 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Geschmacksrichtung: fruchtig, locker saftig, verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Advent, Alle Festtage, Eierlikör-Rezepte für die Homeparty, festliche Kaffeetafel, Herbst, Homeparty, jeder Anlass, Mädelsparty

Menüart: cremig-fruchtige Desserts mit Eierlikör, Desserts mit Pflaumen, Nachtisch mit Eierlikör, Pflaumendessert mit Eierlikör