Dessert

VERPOORTEN-Weihnachtstee Sabayon

VERPOORTEN-Weihnachtstee-Sabayone.jpg

Zutaten für das Eierlikör Rezept

(für 5 Personen)

80 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
6 Eigelbe
100 g Zucker
1 Prise Zimt
200 g Milch
15 g Weihnachts-Tee mit Früchten
60 ml VERPOORTEN ORIGINAL
10 Feigen
50 g brauner Zucker
60 g Butter

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

1. Milch mit dem Tee aufkochen und für 8 Min. ziehen lassen, danach durch ein Tuch oder Haarsieb abpassieren.

2. Den GELBEN KLASSIKER, Zucker, Milch, Eigelbe und Zimt im Wasserbad mit Hilfe eines Schneebesens aufschlagen. Achten Sie darauf, dass die Temperatur des Wasserbades kurz vor dem Siedepunkt gehalten wird. Es kommt hier nicht auf ein schnelles Schlagen der Masse an, sondern mehr auf die zu erreichende Temperatur von 80ºC. Ab dieser Temperatur beginnt das Eigelb zu binden und die Masse erhält sehr schnell Volumen.

3. Nehmen Sie die Sabayon mit dem Wasserbad von der Kochstelle und wenden sich der Zubereitung der Feigen zu.

4. Der braune Zucker wird in einer beschichteten Pfanne geschmolzen und mit der Butter stückchenweise wieder abgekühlt, sodass er nicht verbrennt.

5. Die Vanilleschote wird längs halbiert und das Mark herausgekratzt. Zusammen mit den geviertelten Feigen in den Butterkaramell geben und auf kleiner Hitze kurz ziehen lassen. Das Ganze dann mit einem Schuss VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör (80 ml aus Rezept) verfeinern und auf tiefe Teller verteilen.

6. Schlagen Sie die Sabayon nochmals kurz auf und verteilen diese über die Feigen. Ergänzen Sie das Dessert mit einer Kugel Eis Ihrer Wahl und schon ist das Weihnachtdessert servierfertig

Tipp: Sie können das Ganze auch kurz unter dem Grill gratinieren.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 49 der Kategorie Desserts.

Das Rezept wurde eingereicht von VERPOORTEN Rezeptredaktion aus Köln.